1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Schlechtes Signal oder anderer Fehler?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von gum911, 20. November 2008.

  1. gum911

    gum911 Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo zusammen.
    Ich möchte eine Haupaugge NOVA-T 500 mit WinTV unter Windows XP benutzen. Die Installation der Software klappt wunderbar und sie startet fehlerfrei. Nun habe ich aber kein Bild, bzw. es sieht einfach komisch aus. (siehe SC) Ich weiss nicht, ob es auf schlechten Empfang zurückzuführen ist, Ich nutze eine aktive Zimmerantenne, oder ob der Fehler woanders liegt.
    Hat jemand von Euch schonmal so ein "fehlerhaftes" Bild gesehen und kann mir weiterhelfen? Der Ton ist einwandfrei und umschalten tut die Karte auch zügig.

    [​IMG]h**p://img223.imageshack.us/my.php?image=unbenanntlargewb5.jpg

    Vielen Dank im Vorraus... gum911
     
  2. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: DVB-T Schlechtes Signal oder anderer Fehler?

    Hat mit der Antenne nichts zu tun, den Fehler hatte ich auch. Hast Du den aktuellen Treiber 4.3.25080?

    Auf der Homepage von Hauppauge kannst Du ihn runterladen. Wenn es dann immer noch nicht funktioniert, installiere ein Alternativ-Programm. So habe ich es gelöst.

    Dieses WinTV funktioniert bei mir nur unter Vista. Bei XP hat nichts geklappt.

    Bis vor kurzem hat Hauppauge auf seiner Homepage alternative Programme angeboten. Die Seite finde ich aber nicht wieder.


    Golphi
     
  3. gum911

    gum911 Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T Schlechtes Signal oder anderer Fehler?

    Schonmal danke für die Antwort. Die neusten Treiber habe ich natürlich installiert. Du sagst, Du hättest ein alternatives Programm iinstalliert und damit das Problem gelöst. Welches war/ist das? Ich möchte ungerne komplette MediaCenter-Lösungen wie zum Beispiel MediaPortal verwenden. Und schlanke Alternativen sind nach Suche mit Google scheinbar rar. Für alternative Programme benötige ich dann doch den BDA-Treiber. Richtig? Gruß.
     
  4. mentor

    mentor Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Tartu, Estland
    Technisches Equipment:
    KWorld H.264 DVB-T USB Stick 380U
    AW: DVB-T Schlechtes Signal oder anderer Fehler?

    Eine mögliche freie Alternative ist AltDVB, siehe meine Beiträge:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=199340&highlight=AltDVB
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=195486&highlight=AltDVB&page=2
     
  5. gum911

    gum911 Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T Schlechtes Signal oder anderer Fehler?

    Ich habe das AltDVB mal ausprobiert und es nach mehreren Versuchen nicht geschafft, die Karte einzubinden. Das Programm bricht den Startvorgang mit einer Fehlermeldung ab. Wenn ich ehrlich bin, dann wäre mir es sowieso am liebsten, wenn WinTV funktionieren würde. Daher fände ich es schön, wenn ich weiterführende Tipps in dieser Richtung erhalten würde. (Siehe diesbezüglich meinen ersten Post) vielen Dank und Gruß, gum911
     
  6. gum911

    gum911 Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T Schlechtes Signal oder anderer Fehler?

    So. Ich habe das Problem gelöst. Der Fehler war, dass meines Grafikkarte (nv 7900) keine Dx7 funktionen untersützt. Durch Auswahl der "vrm9 only" Option im Programm Primary ist das Problem beseitigt.
     
  7. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T Schlechtes Signal oder anderer Fehler?

    Doch, die unterstützt DX7. Da wird es ein Kompatibilitätsproblem zwischen MPEG-2 Decoder und Grafikkartentreiber gegeben haben. Ein Update des Grafikkartentreibers und/oder ein Wechsel des Decoders könnte auch den VMR-7 zur Funktion bringen...
     

Diese Seite empfehlen