1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Reveiver an PC anschliessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von herzog23, 14. November 2005.

  1. herzog23

    herzog23 Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Guten Abend!

    Ich habe seit circa 1 Jahr einen DVB-T Receiver an meinen Fernseher angeschlossen. Da dieser aber vor kurzem kaputt gegangen ist, möchte ich ihn nun an meinen PC anschliessen.

    Hinten an dem Receiver befindet sich neben dem SCART Ausgang auch ein RS232 Anschluss. Bei meinen Überlegungen zur Lösung des Problems ist mir aufgefallen das dieser RS232 Anschluss das selbe Format hat, wie der eines Monitor-Kabels. Daher meine Frage: Wie kann ich von dem RS232 Anschluss des Receivers an meinen PC kommen?

    Ich besitze eine GeForce 4 Ti4200. Diese Karte verfügt über 2 Ausgänge, beide baugleich. An dem einen ist, wie normal, der Monitor dran. Wofür der 2te (identische) Ausgang ist kann ich leider nicht sagen, da ich die Karte von nem Freund habe. Ist es möglich das es sich um ein TV-In handelt über den ich den Receiver anschliessen kann? Bzw. wie kann ich testen ob es sich um ein TV-In handelt?

    Vielen Dank bereits im Vorraus, mfG
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-T Reveiver an PC anschliessen

    Geht nicht. Eine Übertragung des TV-Bildes via RS-232 ist nicht möglich. Die TI4200 hat keinen Video-Eingang, nur einen Video-Ausgang.
     
  3. herzog23

    herzog23 Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T Reveiver an PC anschliessen

    Ok, vielen Dank für die Antwort :)

    Welche Möglichkeiten habe ich den, wenn ich den Receiver weiter behalten möchte? Bin mir sehr sicher das es in absehbarer Zeit kein neuer Fernseher wird aber die ~ 100 Euro für den Receiver würde ich trotzdem ungern einfach ungenutzt lassen :confused:
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-T Reveiver an PC anschliessen

    Welcher Receiver ist es denn?

    Dennoch würde ich schon jetzt sagen, keine. Eine DVB-T Karte für den PC ist günstiger, als eine Video-In Karte.
     
  5. herzog23

    herzog23 Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T Reveiver an PC anschliessen

    Digital 600T von Conrad, leider ist weder aufm dem Receiver noch auf der Anleitung ein genauer Hersteller vermerkt.

    Welche DVB-T Karte würdest du denn empfehlen? Ne Zimmerantenne hätte ich ja schon und sonstiges Zubehör wie Software o.ä. bräuchte ich auch net... halt am besten so günstig wie möglich :)
     

Diese Seite empfehlen