1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T-Receiver spinnt?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von DVB-T-User, 27. November 2007.

  1. DVB-T-User

    DVB-T-User Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo und guten Abend

    nach längerem Durchforsten aller möglichen Treads muß ich nun doch einen neuen Beitrag eröffnen:
    alter DVB-T-Receiver ist defekt, Händler installiert Ersatzgerät, soweit alles i.O.
    Nachdem Ersatzgerät über Fb ausgeschaltet wird, kommen beim Wiedereinschalten nur noch 4 Programme.
    Fachmann überprüft Verstärker, i.O., Suchlauf findet alle Programme.Fachmann geht .
    Wiedereinschalten bringt wieder Fehler, d.h. nur noch die 4 bekannten Programme.
    Liegts am Gerät???????????

    Gruß und Danke für euer Interesse und mögliche Lösungshinweise

    DVB-T-User

    P.S. Standort ist Rhein-Main-Gebiet, Antennen sind neu

    Nachtrag:neues Scannen bringt nun die Kanäle 8 -wie bisher-und 34 !
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2007
  2. DVB-T-User

    DVB-T-User Neuling

    Registriert seit:
    27. November 2007
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-T-Receiver spinnt?-Problem gelöst

    Hallo und guten Abend

    nach längerem Durchforsten aller möglichen Treads muß ich nun doch einen neuen Beitrag eröffnen:
    alter DVB-T-Receiver ist defekt, Händler installiert Ersatzgerät, soweit alles i.O.
    Nachdem Ersatzgerät über Fb ausgeschaltet wird, kommen beim Wiedereinschalten nur noch 4 Programme.
    Fachmann überprüft Verstärker, i.O., Suchlauf findet alle Programme.Fachmann geht .
    Wiedereinschalten bringt wieder Fehler, d.h. nur noch die 4 bekannten Programme.
    Liegts am Gerät???????????

    Gruß und Danke für euer Interesse und mögliche Lösungshinweise

    DVB-T-User

    P.S. Standort ist Rhein-Main-Gebiet, Antennen sind neu

    Nachtrag:neues Scannen bringt nun die Kanäle 8 -wie bisher-und 34 ![/quote]


    2. Nachtrag-nach kurzer Sitzung und nachdenken:p
    Problem gelöst :winken:

    Feststellung:Verstärker hat keine Funktions-Anzeige:LOL:

    aber er braucht -natürlich -Strom, welcher jedoch bei ausgeschalteter Beleuchtung auf dem Dachboden ebenfalls fehlt:D

    Hat doch der olle Bauherr damals den kompletten Dachboden per Lichtschalter abknipsen lassen:wüt:
     

Diese Seite empfehlen