1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-t-receiver ohne fernbedienung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von squaredancer, 13. Januar 2009.

  1. squaredancer

    squaredancer Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo, ich habe einen dvb-t receiver geschenkt bekommen. er ist so gut wie neu.das einzige problem ist,das keine bedienungsanleitung, keine fernbedienung dabei war.
    ich habe ihn angeschlossen und er funktioniert. er zeigt mir an was ich will
    fernsehen oder radio. aber am receiver ist nur der power knopf und auf und
    abwärtssuche, und kein ok taste der receiver ist wahrscheinlich von globo. es steht t 600 drauf. wie bekomme ich jetzt eine fernbedienung die auch für
    diesn typ funktioniert. weil zuviel soll es ja auch nicht kosten, denn für 40 euro bekomme ich ja schon einen neuen mit allem.
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.966
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: dvb-t-receiver ohne fernbedienung

    Am besten einen weiteren Receiver der selben Marke besorgen - dann besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, daß beide Geräte auf die Fernbedienung reagieren.
     
  3. lötkolben

    lötkolben Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dvb-t-receiver ohne fernbedienung

    Du könntest eine Universalfernbedienung kaufen.
    Oder doch einen neuen Receiver.. spart dann viel Kopfschmerzen.
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: dvb-t-receiver ohne fernbedienung

    Hallo und willkommen im forum, squaredancer
    Frag doch mal den Schenker, wo die Fernbedienung geblieben ist.
    Ich hab selber vor ein Paar Wochen auf einem Flohmarkt einen DVB-T-Receiver für einen Zehner erstanden. Wenn ich so was finde und der Preis ist in Ordnung, frage ich auch immer erst, ob die Fernbedienung dabei ist. Wenn nicht, lass ich es sein.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen