1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Receiver mit rs232 Steuerung

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von sti, 14. Juni 2011.

  1. sti

    sti Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hat jemand einen Tipp für einen DVB-T receiver, welcher sich per rs-232 steuern lässt? Elium kenne ich, ist aber für Zuhause nix, da zu teuer.
    Normales Gerät, muß kein 19" sein. Einfach kanal rauf, Kanal runter genügt mir vollkommen. Wenn Videotext funktioniert, geht die Sonne auf. :D
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-T Receiver mit rs232 Steuerung

    Warum um Himmels willen noch RS232, das ist ja Anno Pief. :)
    Und um Teletexte verschiedener DVB-T/C/S Sender automatisiert in den PC zu lesen und auszuwerten gibts längst Freeware-Lösungen ... PCI-Karten-Receiver oder USB-Receiver werden einfach über die BDA-Treiberarchitektur angesteuert.
    Verrätst du uns was du vorhast?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2011
  3. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T Receiver mit rs232 Steuerung

    Sowas ist interessant wenn man paar alte Menschen kennt da muss man nicht immer alles über die Fernbedienung machen.
     
  4. sti

    sti Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T Receiver mit rs232 Steuerung

    Klar, es geht um die Erweiterung einer Gebäude/Mediensteuerung. In dem Bereich ist rs232 alles andere als Anno Pief. :D Beamer (rs232) soll um dvb-t erweitert werden. Willst du das alles in Crestron verpacken und hast die nötigen Anschlüsse, ist es relativ einfach sowas ins System zu integrieren.
    Es braucht blos einen DVB-T Tuner mit rs232 Steuerung. Notfalls muß ich es halt über IR Augen lösen, aber IR ist um einiges störanfälliger als rs232.
    Die Elium Receiver sind dafür aber etwas dick und preislich unattraktiv.
    Kennt jemand vielleicht eine Box mit Wechseltunern, wo die Serielle nicht für Debug und Co genutzt wird? Meine Recherche ist da im Sand verlaufen.
    Vielleicht hat aber jemand einen Tipp.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.565
    Zustimmungen:
    3.769
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-T Receiver mit rs232 Steuerung

    Sowas wird heute nur per Netzwerk (Webinterface) gemacht. Die RS232 dient bei den Receivern nur noch für debug zwecke, für alles andere ist sie unbrauchbar.
     

Diese Seite empfehlen