1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Receiver mit CI oder Conax on Board?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dave1980, 25. November 2003.

  1. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    Anzeige
    Gibt es DVB-T Receiver mit CI oder Conax on Board?

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Gruß
    dave1980
     
  2. rk

    rk Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Technisat Interdigital hat CI.

    rk.
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
  4. iX

    iX Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Berlin
    @frankkl: wenn ich dein postverhalten so beobachte, könnte man glatt denken, du suchst den ganzen tag nur nach dvb-t receivern breites_
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    @iX

    Nein habe auch noch ein paar andere kleinigkeiten zutun als den ganzen Tag DVB-T Receiver zusuchen winken

    Aber bin ganz heiss drauf,
    weiss aber schonmal das Ich ein Markengerät will aber welches der beste kompromiss ist da bin Ich mir noch nicht ganz sicher durchein

    Der Panasonic ist wegen der ausgefallenden nicht besonders,
    der Technisat DIGIPAL 1 hat zwar eine normale Farbe (schwarz) aber sehr begrenzte Anschlussmöglichkeiten + externes Netzteil,
    der Kathrein UFD 570/S sieht in Silber bescheiden aus und hat neuerdings ein externes Netzteil !

    Die Farbe des DIGIPAL 1,die Anschlüsse des UFD 570/S mit internen Netzteil und guter Bedienung bis 150 Euro !

    (Und jetzt Träum ha! mit Twin Empfangsteil das wäre die Krönung...)


    frankkl
     
  6. Stimpy

    Stimpy Junior Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Barmbeck, früher Düsselthal
    Technisches Equipment:
    div. Technisat-Receiver
    Opentel ODT 3000C mit Conax embedded.
    Hier der Link zum Hersteller Opentech.
    Opentel soll angeblich u.a. bei Expert gelistet sein.
    Wo gibt es denn (Conax-)codierte DVB-T Ausstrahlungen? Digitenne (NL) ??
    Stimpy
     
  7. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    @iX

    Nein,Nein bin grade nach Hause gekommen,habe da aber gleich was neues gefunden ha!

    -

    Neue Digitale TV-Karten (DVB-T) von ENMIC (teilweise auch mit Common Interface)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Siehe Hier:

    http://www.hardtecs4u.com/?id=1071278889,66553,ht4u.php

    läc

    frankkl

    <small>[ 13. Dezember 2003, 20:15: Beitrag editiert von: frankkl ]</small>
     

Diese Seite empfehlen