1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Receiver m. S-Video + opt. AC3 ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Pan, 23. Januar 2005.

  1. Pan

    Pan Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hi

    Ein Bekannter hat sich einen Denon AVR 1705 samt Plasmadisplay gekauft
    und hat mich gebeten einen entsprechenden DVB-T Receiver auszusuchen.
    Da ich damit nicht so bewandert bin frage ich mal hier.

    Ich dachte an folgende Leistungsmerkmale:

    - S-Video Ausgang
    - optischen Ausgang f. AC3

    (sehe ich das richtig, das der AC3-Stream am S-Video nicht anliegt sondern
    extra - hier optisch - ausgekoppelt wird ?)

    - Umschaltung auf 16:9 und auf AC3 soll ohne Kompromisse *automatisch* funktionieren. Ich las beim Stöbern im Forum das es da u.U. etwas schwächelt.

    - schnelle Umschaltzeiten wären auch sehr schön

    - Finanzieller Rahmen ist nicht sooo massgebend

    Danke für eure Tips

    cu
    pan
     
  2. D-Visor

    D-Visor Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: DVB-T Receiver m. S-Video + opt. AC3 ?

    Also wenn Geld keine Rolex spielt:



    Topfiled TF5000PVRt

    Dual Decoder, Festplattenrecorder mit USB mit Obengenannten Eigenschaften

    C't Testsieger im Bildqualität

    http://www.topfield.de/module/produkte/tf5000pvr-t.php

    ca 600,- Steine

    Gruß
     
  3. Pan

    Pan Junior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T Receiver m. S-Video + opt. AC3 ?

    Hi

    "Dual Decoder, Festplattenrecorder mit USB mit Obengenannten Eigenschaften"

    Ups, das braucht es wirklich nicht.

    Hast du einen link zum c´t Bericht, oder gab es den nur im Heft ? Gibt es anderswo noch eine Vergleichsdatenbank ?

    Danke

    cu
    pan

     
  4. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: DVB-T Receiver m. S-Video + opt. AC3 ?

    Hallo,

    wenn´s ein wenig günstiger sein soll kann ich den Skymaster DTL1000 empfehlen. Der hat die angesprochenen Merkmale und ist ebenfalls schon einige Male Testsieger geworden.

    z.Bsp. bei
    SAT+Kabel Ausgabe 12/04
    HiFiTest Ausgabe 10/04

    Wenn man dabei berücksichtigt dass es sich dabei auch mit rund 120€ Anschaffungskosten (heute wohl schon weniger, ist ja auch schon ein paar Monate her) um das günstigste Gerät handelt und dem Hessischen Rundfunk als Referenzmodel dient, kann man kaum was falsch machen.

    Das einzige Manko sind die Umschaltzeiten, die sind ein wenig länger als bei vielen Mitbewerbern.

    Grüße
    Der Donn
     

Diese Seite empfehlen