1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Receiver für mobilen Einsatz? 12Volt

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von puppetmaster, 16. April 2005.

  1. puppetmaster

    puppetmaster Guest

    Anzeige
    Hi,

    gibt es von einem DVB-T Receiver, den man an 12Volt betreiben kann, für den mobilen Einsatz? Und gibt es passende KFZ-Antennen (Scheiben/Klebe-Antenne), die nur von Innen montiert werden?

    Marc
     
  2. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: DVB-T Receiver für mobilen Einsatz? 12Volt

    Hallo
    Beim Digipal 1 von Technisat geht das.
    Grüße Tomi
     
  3. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: DVB-T Receiver für mobilen Einsatz? 12Volt

    Hallo,

    der Humax F1 läuft auch mit 12V, und der wird nicht warm.
     
  4. robbe1990

    robbe1990 Silber Member

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    555
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    DAB: AugustMB400, PhilipsDA9011, DUAL DAB4
    DVB-S: Vu+ Solo 4K
    MobileRadio: Parrot Astroid, Galaxy S5
    AW: DVB-T Receiver für mobilen Einsatz? 12Volt

    Kann man denn Humax F1 einfach so mit einen x-beliebigen 12V Stecker anschließen? Oder brauch ich dafür nein spezielles Kabel?
     
  5. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: DVB-T Receiver für mobilen Einsatz? 12Volt

    Nööö..normaler Stecker...wie an fast jedem Steckernetzteil...und sorry, ich meinte natürlich den Humax F2-1000...hatte mich verschrieben
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: DVB-T Receiver für mobilen Einsatz? 12Volt

    Mein Skymaster DT 500 läuft mit 12V, und hatte im Lieferumfang direkt einen Adapter für Zigarettenanzünder und ein 12V Netzteil dabei. Ausserdem hat der sehr gute Empfangseigenschaften, und ein gutes EPG.
    Leider hat der lange Umschaltzeiten, also nix zum Zappen, und gelegentlich hängt der sich schonmal auf.
     

Diese Seite empfehlen