1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-t receiver für laptop und tv gerät verzweifelt gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von fernesehen, 24. November 2005.

  1. fernesehen

    fernesehen Neuling

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe forenfreaks!

    Mein anonymer Hilferuf für heute[​IMG]

    Nach zwei Tagen Recherche ist es mir nicht gelungen,
    einen vernünftigen dvb-t Receiver um 100 Euro zu finden, der als Standalone-Receiver
    für TV und als USB-Lösung am Laptop funktioniert bzw. existiert...

    Mein seliger Traum war eine schicke Möglichkeit, TV über DVB-T am laptop zu schauen
    und den ganzen quatsch auf festplatte aufzunehmen...
    ok, ihr da draussen,wir haben alle den selben Traum[​IMG]

    der ersten euphorie gegenüber den usb-sticks mit miniantenne wich die mehrheitliche erkenntnis anderer Cyber-Jünger,dass die Technik noch zu unausgereift und unausgewogen ist. dann dachte ich, ok,ne karte,das isses,aber im prinzip isses das gleiche,
    ausser das ich noch videobänder digitalisieren kann und ner digicam bilder abzapfen kann...

    alles klar,mein gedanke: das muss also abgewartet werden mit den super mini-lösungen...
    dann check ich das ma mit den dvbt-standreceivern für tv-geräte, irgendeiner wird schon usb haben...willkommen zu meinem problem[​IMG]

    (bisher)grundsätzlich haben die typischen Standreceiver entweder überhaupt keine
    möglichkeit oder nur die RS232, serielle PC-Schnittstelle(Midi,drucker,früher auch mäuse),
    die mein laptop aber nicht besitzt...

    ich suche keine unausgereifte Multimedial-Maschine wie z.B. das SiemensTeil,
    ebenfalls keine Usb-box, die dann nicht solo am tv funktioniert und eine feuerzeuggrosse Stick-Lösung mit Yps-Agentenantenne, die im dunkeln leuchtet,willich auch nicht...[​IMG]

    Die einzige entdeckte Möglichkeit war eine Hybrid-lösung von Hauppage(dect 2000,glaub ich...),da gefielen mir aber die bewertungen vieler User nicht, miese Performance,einfrieren,etc...(bitte jetz nicht zetern...)

    ich suche einfach einen receiver mit guten empfangseigenschaften(audio und video),
    epg,mit ner vernünftigen software und zukunftsgerechten anschlüssen,
    also usb2.0,digital sound und ne vernünftige fernbedienung...

    tolle receiver verschiedener hersteller um 100 euro, meldet euch!!![​IMG]


    ach ja, auch links, reger erfahrungsaustausch und sachdienliche hinweise sind gerne willkommen, aber bitte keine persönlichen meinungen zu meiner entscheidung.
    bitte bitte keine glaubenskriege oder verfemdungen.
    ich freu mich für die , die ein tolles bild mit sticks, karten und medienmaschinen haben,
    ich selber hab einfach nur keine lust und kein geld für riskante investitionen,
    wo im schlechtesten fall das glück entscheidet und sehne mich daher nach fundiertem Rat.

    Leute, vielen Dank.[​IMG]
     

Diese Seite empfehlen