1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T-Receiver an Hauppauge WinTV-Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von HansH, 19. Mai 2004.

  1. HansH

    HansH Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Ich habe in meinem Computer eine Fernsehkarte von Hauppauge. Mir ist auch bewußt, daß es vom Komfort her besser ist, wenn ich mir gleich eine DVB-T PCI-Karte für den PC kaufen läc

    Kann ich an die Fernsehkarte eine DVB-T-Receiver anschliessen, um die Karte weiter nutzen zu können?

    Ist dazu ein Receiver mit HF-Modulator nötig (z.B. Digipal 2) oder reichen auch Geräte (wie Digipal 2), die nur einen einfachen Antennenausgang haben?

    Gruß
    HansH
     
  2. struppel

    struppel Senior Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Köln
    Wenn Deine Fernsehkarte einen S-VHS-Eingang oder Cinch-Eingang hat, kannst Du das DVB-T-Signal mittels SCART-Adapter in Deinen PC bringen.

    Aber es stellt sich die Farge nach dem Warum. Du bräuchtest mindestens den receiver und erwähnst selbst den DigiPal 2 für 119 Euro. Wenn Du noch 50 Euro mehr ausgibst, bekommst Du von Hauppauge den DEC 2000 T. Ein receiver, der solo an Deinem fernseher laufen kann oder in Verbindung mit einem PC diesem zum Festplattenrecorder macht.

    Vielleicht doch eine Überlegung wert?
     
  3. kipfel

    kipfel Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2004
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Kölle
    Warum nicht gleich eine DVB-T PVI Karte für den PC kaufen und die analoge TV-Karte bei ebay verkloppen?

    Geschätze Unkosten 40-50 Euro.
     

Diese Seite empfehlen