1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Receiver + 12 Volt + HF Modulator

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Feuerwehrmann, 17. Juni 2007.

  1. Feuerwehrmann

    Feuerwehrmann Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    wer kann mir möglichst gute Receiver nennen, die die Bedingung 12 Volt Anschluss und HF-Modulator erfüllen.

    Feuerwehrmann
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: DVB-T Receiver + 12 Volt + HF Modulator

    Dies trifft alles z.B. auf den Technisat Digipal 1 zu, der allerdings nur noch gebraucht zu bekommen ist. Die Empfangsleistung dieses Tuners ist sehr gut.
     
  3. gklotz

    gklotz Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Memmingen
    Technisches Equipment:
    Kreiling KR1000T DVB-T
    AW: DVB-T Receiver + 12 Volt + HF Modulator

    Kreiling KR1100-T.
    Ist aber nicht ganz billig (ca. 110 Euro). Habe ihn gebraucht für 70 Euro gekauft.
     
  4. PirX1454

    PirX1454 Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    174
    Ort:
    Grünheide/Mark
    Technisches Equipment:
    -Zimmerantenne aktiv
    Philips SDV4240/10
    -STRONG 3.5" LCD Taschenempänger
  5. Feuerwehrmann

    Feuerwehrmann Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    16
    AW: DVB-T Receiver + 12 Volt + HF Modulator

    Habe noch zwei Modelle von Sagem ausgegraben. IDT 65 und ITD 66, aber der Hauppauge hört sich irgendwie besser an.

    @PirX1454
    Ist manuelle Pid Eingabe möglich?

    Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit dem Teil?
     

Diese Seite empfehlen