1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-t Radio??

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von maxblass, 1. Mai 2005.

  1. maxblass

    maxblass Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    kann ich mit DVB-T auch radiosender Empfangen oder nur TV??

    Danke!
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Dvb-t Radio??

    derzeit nur TV, Radio gibt's nur über DAB, ist aber nicht mit DVB-T-Geräten zu empfangen, ausser mit sehr teuren Kombi-Receivern, aber DAB wird sich wohl eh nicht durchsetzen...
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Dvb-t Radio??

    Genauer: In Deutschland nein! In Belgien, den Niederlanden, Großbritannien usw gibt es aber Radioprogramme via DVB-T. Belgien lässt sich auch im Grenzgebiet (Aachen/Niederrhein) gut empfangen. Also: Technisch ist Radio möglich, vor allem politisch in Deutschland aber nicht gewollt.
     
  4. maxblass

    maxblass Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb-t Radio??

    ??? warum???
    währe doch super :winken:

    schade, könnte man drüber auch noch radio empfangen spräche noch mehr dafür...


    danke für die antworten!!
     
  5. AudioPurist

    AudioPurist Senior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Dvb-t Radio??

    Das spräche aber gegen DAB, weil sich die beiden Systeme DAB und DVB-T die bisherigen Analog-TV-Kanäle, vor allem im knappen VHF-Band teilen müssen.

    Welchen Sinn also hätte diese Doppelausstrahlung bei der Kapazitäts-Knappheit?
     
  6. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dvb-t Radio??

    @maxblast hat recht.

    Die atraktivität eines hinreichend eingeführten digitalen Übertragungssystem (hier halt DVB-T) würde gesteigert.

    Pech zwar für DAB, das seine Chancen hatte und nun Tod ist.
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.072
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Dvb-t Radio??

    Wenn die Privaten auf DVB-T abschalten, wird sich die Euphorie bei DVB-T auch ganz schnell legen :)
     
  8. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.748
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dvb-t Radio??

    Was hast Du von DVB-T-Radio im Auto?
     
  9. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.615
    Zustimmungen:
    918
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dvb-t Radio??

    Es soll Leute geben, die auch zu Hause Radio hören ;) Es gibt sogar welche, die sich nicht nur berieseln lassen, sondern auch das Radio gezielt zu bestimmten Sendungen einschalten - nur mal so zur Info :D
     
  10. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.748
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dvb-t Radio??

    Wo immer ein Bildschirm in Reichweite ist, bleibt das Radio kalt. Das habe ich schon oft beobachtet.
     

Diese Seite empfehlen