1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Radio mit ID3-Tags automatisch aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von slowmo, 8. August 2006.

  1. slowmo

    slowmo Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    super das es so ein Forum gibt.

    Habe jetzt versucht Internetradio aufzunehmen. Das geht auch ganz gut bis auf den Mangel, das keine Regionalsender angeboten werden. Das stört mich.

    Ich kannte (kein Kontakt mehr) von Arbeit jemanden, der hat ein VCR gebaut und nimmt damit DVB-t TV auf und schneidet anschließend mit noad die Werbung heraus.

    Meine Frage ist es jetzt, kann man so auch ein das DVB-T Radio mitschneiden?
    Wichtig ist nicht das die Tracks genau geschnitten werden (wäre natürlich sehr schön) sondern das die ID3 (Titel-) Informatioen mitgeschnitten werden.

    Also ein USB DVB-T Stick an den Rechner ran, "Radio-Software" starten und aufnehmen. Vorher den Sender noch auswählen und die MP3´s fliegen nur so auf die Platte. So einfach sollte das eigentlich meiner meinung gehen...

    Zumidest mit meinem alten billig DVB-T-Receiver habe ich ja im Radiomodus bei vielen Sendern die Information welches Lied gerade gespielt wird. Diese Info sollte dann ausgelesen werden und als Dateiname verwand werden.

    ich hoffe ihr wiss was ich meine...

    Gruß
    André
     
  2. egaltv

    egaltv Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Frankfurt/M
    AW: DVB-T Radio mit ID3-Tags automatisch aufnehmen

    Hi,

    gibbet:

    Linux-VDR, audiorecorder-plugin und Radiosender, die RTplus senden (ARD-Sender, über DVB-T z.Zt. wohl nur in Berlin)
    zum Nachlesen
     
  3. slowmo

    slowmo Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-T Radio mit ID3-Tags automatisch aufnehmen

    Hy,

    Sowas habe ich gesucht.

    Leider habe ich kein Linux und kenne mich damit auch nicht aus.
    Würde schon gerne bei Windows bleiben. Aber dafür gibt es sowas nicht, oder?

    Dieses Noad was ich angesprochen habe läuft ja auch unter Linux.

    RTplus (Radiotext Plus) - keine Ahnung was das ist. RDS kenne ich...

    Was ich meinte mit den Lied-Informationen, das wird im EPG über DVB-T ausgestrahlt, zumndest in Berlin. Und zwar geschieht das Zeitgenau (Live). Es gibt bei manchen Sendern auch eine kleine Pause zwischen den Tracks.

    Jetzt bräuchte man ein Plugin für den Waverec, der das Abgreifen kann und anhand der Titelinformation die einzelnen Mp3´s schneidet und abspeichert.
    Oder zumindest nur die Trackinfos mit Zeitangabe in einer Datei speichert - wenn mans manuell schneidet...

    Gruß
    André
     

Diese Seite empfehlen