1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von benhancer, 24. September 2005.

  1. benhancer

    benhancer Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  2. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: DVB-T Problem

    Hallo,

    überprüfe mal mit der grünen Taste die Signalstärke und Qualität.
    Wenn die Qualität im grünen Bereich ist machst du am besten einen Reset auf Werkseinstellungen. Dann sollte es wieder klappen.


    Gruss

    Martin G
     
  3. benhancer

    benhancer Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T Problem

    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DVB-T Problem

    Sinn und Zweck bei der Zurücksetzung auf Werkseinstellungen ist ja, daß alles wieder auf Auslieferungszustand gesetzt wird.
    Sender die da schon vorhanden waren, sind nach einem Zurücksetzen in der Regel auch noch (wieder) da.
    Ansonsten sollte es aber auch kein wirkliches Probem darstellen, einen automatischen Kanalsuchlauf zu machen, falls die Sender nicht mehr da sind.

    Deine Empfangswerte deuten aber auch auf ein sehr schlechtes Empfangssignal hin. Es kann auch sein, daß ein Kabel locker ist, oder die Antenne eine Macke hat.

    Gruß Indymal
     
  5. benhancer

    benhancer Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T Problem

    :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2006
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DVB-T Problem

    Im Gegensatz zum Videotext, werden die EPG Daten nicht unbedingt Live mit übertragen. Wenn der Receiver um 1:00 Uhr EPG Daten empfangen hat, aber um 3:00 kein Signal mehr vorhanden ist, wird der EPG trotzdem noch korrekt mit angezeigt.
    Zum anderen muss der EPG nicht zwangsläufig vom Sender selber kommen, sondern kann auch auf einem anderen Kanal mit übertragen werden.
    Dann bekommt man z.B. den ARD EPG von dem Transponder, wo ZDF übertragen wird.
    Den ARD EPG kann man dann sehen, obwohl kein Signal vorhanden ist.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen