1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T PCI Karte: "Kein Signal"

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Lobotron, 5. Oktober 2004.

  1. Lobotron

    Lobotron Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo,

    Die Lorenzen DVB-T PCI Karte habe ich eingebaut und mit einer Zimmerantenne(Stab, ohne Verstärker) verbunden. Die Räume befinden sich in Sichtweite zum Sendeturm. Bei der Installation gab es keine Fehlermeldungen, XP. Bei der Sendersuche habe ich "all regions" und "all channels" eingestellt. Es wird kein Sender gefunden. Ich bekomme immer die Meldung: "Kein DVB-Signal"

    Ich weiss jetzt nicht, wo ich nach dem Fehler suchen soll. Habe auch schon einen blanken Draht als Antenne versucht. Ohne Erfolg. Hat jemand eine Idee.


    Grüsse
    Lobotron :confused:
     
  2. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: DVB-T PCI Karte: "Kein Signal"

    Versuch mal eine Antenne mit Vorverstärker,
    die meisten fast alle DVB-T Karten sind etwas taub,
    wenn man das mit einem guten DVB-T Resiever vergleicht!
     
  3. sowasaberauch

    sowasaberauch Neuling

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    7
    AW: DVB-T PCI Karte: "Kein Signal"

    Ich würde auch sagen, dass es sich um ein Problem der Signalstärke handelt. Ohne Antenne mit Verstärker läuft bei mir gar nichts und mit auch nur bei richtiger Platzierung der Antenne. Dann krieg ich aber alle Programme prima rein.
     
  4. mcihael

    mcihael Silber Member

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    592
    Ort:
    WI
    Technisches Equipment:
    Digipal 2, Philips DTR 1000, Medion MD 29006, Artec T1
    AW: DVB-T PCI Karte: "Kein Signal"

    Hi,

    ich kenne die Karte jetzt nicht, aber vielleicht kann man mit ein paar Fragen das Problem irgendwie eingrenzen:

    - hast Du überhaupt Empfang? Mit TV und Receiver testen ist sinnvoll.
    - Bist Du als Benutzer mit Administratorrechten angemeldet? Fehlende Schreibrechte auf Dateien und/oder Registry-Einträge können genau _das_ provozieren.
    - ist die Karte als Multimedia-Controller oder als Netzwerkgerät im Gerätemanager eingetragen? Wenn ja: läuft irgendeine Software-Firewall auf dem Rechner (XP-eigene, ZoneAlarm, sonstwas)? Wenn ja: die SW-Firewall für diese "Netzwerkkarte" abschalten.

    hth,
    Michael
     

Diese Seite empfehlen