1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von stulli, 9. Januar 2008.

  1. stulli

    stulli Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    wohne in 87439 Kempten, leider in einem Straßenbereich ohne Kabelanschluss, der wird nach Auskunft von kabeldeutschland, auch nicht neu verlegt. Bin nun also ohne ORF :mad: . Ein Bekannter wohnt in 87463 Dietmannsried und empfängt über DVB-T ORF1, ORF1 und ATV.
    Also habe ich mir gedacht, da ich eh einen neuen TV gebraucht habe, gleich einen mit DVB-T Tuner. Habe im Moment nur eine passive Stabantenne ohne Stromversorgung (wird vom Philips-LCD-TV nicht geliefert, anders wie bei Set-Top-Boxen ) . Empfange damit die öffentlich-rechtlichen Sender in guter bis mittelmäßiger Qualität, aber nicht ORF.

    Nun meine einfache Frage: Gibt es jemand der im Stadtzentrum vom Kempten über DVB-T ORF empfangen kann? Wenn ja, welcher Receiver, welche Antenne?

    Wäre für Tipps dankbar!


    P.S: Lese hier im Forum oft von Kanälen auf denen die Programme gesendet werden; wie krieg ich da die genaue Frequenz in MHz raus, da nur diese beim TV angezeigt wird?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2008
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    a) das war zu erwarten warum sollte der ORF das bairische Kempten portabel indoor versorgen ? :confused:
    b) da werden sich entsprechende Stimmen melden .
    Mittelberg soll im April umgestellt werden. Allerdings nicht der Standort des analogen Senders sondern ein anderer (Am Rohr)
    Reutte im März.
    c) wie auch immer ich vermute um eine Dachantenne kommst du nicht rum.

    Und eine Frage wie und von wo hast du ORF bis jetzt gesehen?
     
  3. stulli

    stulli Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    ORF1 und ORF2 sind in Kempten im Kabelnetz eingespeist :)
    Da werde ich dann darauf hoffen :)


    siehe oben
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    :confused: - schön für die Kabelzuseher - aber warum sollte der ORF deswegen Kempten portable indoor versorgen ?
    Hmm das erschwert die Sache . Auf Mittelberg würde ich nicht unbedingt setzen - hoffen kann man aber immer. ;)
    Vielleicht meldet sich ja jemand der Erfahrungen mit dem ORF Empfang in Downtown Kempten hat.
    Ansonsten empfehle ich dir in diesem Thread zu schauen:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=130686&page=90
     
  5. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    Warum das denn?

    Über SAT ist der Sender aufwendig verschlüsselt und dort läuft er problemlos im Kabel?
     
  6. stulli

    stulli Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    ORF war hier früher auch über das analoge Antennen-Fernsehen empfangbar, aufgrund der Nähe des österreichischen Zollgebiets Kleinwalsertal :) ... und damit auch für Kabelkunden.
     
  7. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    Ihr glücklichen, schöne Gegend und auch noch ORF :D
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.269
    Ort:
    BW
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    In Kempten ist der ORF schon noch durchaus ortsüblich. Wäre nicht der Wendelstein, könnte man dort mit entsprechendem Aufwand sogar noch das Schweizer Fernsehen auf K 34 empfangen.

    ORF sollte auf JEDEN Fall drin sein. Allerdings natürlich weder mit Stab noch mit Zimmerantenne (außer du hast wirklich eine BOMBIGE Lage).

    Stattdessen empfehle ich dir mindestens eine gute Außenantenne, am Besten Dachantenne mit hohem Gewinn und natürlich halbwegs freie Sicht gen Österreich. Welcher Sendestandort für dich der richtige ist - kann ich ausm Stehgreif nicht sagen. Wende dich aber mal an bengelbenny. Der empfängt den ORF sogar noch in Augsburg, was ja nochmal deutlich weiter weg von der AT-Grenze ist.

    Möglich ist es also auf jeden Fall...

    Wenn du gerade dabei bist DVB-T mäßig aufzurüsten:
    Mit einer ordentlichen Antenne sollte auch der Wendelstein drin sein und von dort die privaten Sender aus Deutschland (RTL, ProSieben, Sat.1 etc.). Ist natürlich eine andere Richtung - musst also experimentieren, ggf. zwei Antennen verwenden.

    Greets
    Zodac
     
  9. Tom100

    Tom100 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Allgäu
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    @stulli,

    Du solltest zuerst K49 von der Zugspitze probieren (wird auch von KDG zur analogen Umsetzung verwendet). Mit Aussenantenne Richtung Südosten sollte das klappen. Alternativ kannst Du noch K24 und K21 vom Pfänder probieren, wird aber nicht ohne gute Dachantenne gehen.
     
  10. Weisenauer

    Weisenauer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    396
    Ort:
    Mainz
    AW: DVB-T - ORF im Stadtzentrum von Kempten?

    Der Geländeschnitt für die 64 km vom Kemptener Stadtzentrum bis zur Zugspitze weist ganz eindeutig freie optische Sicht zum Sender aus.
    Ergo: mit UHF-Dachantenne für Kanal 49 (und ggf. Verstärker zum Ausgleich von Verlusten durch Kabellängen über 10 m) sollte der Empfang problemlos gelingen, mit Zimmerantenne dagegen kaum.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen