1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von thshessen, 9. Januar 2006.

  1. thshessen

    thshessen Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Seit einiger Zeit habe ich nur dvb-t (leider), doch seit dem auch das Problem das ich den Kanal 8(ARD, arte, phoenix) nicht bekomme, und zwar weder über eine dvb-t Dachantenne, noch über eine Zimmerantenne mit Verstärker.
    Habe endlos viele Versuche unternommen, und die Zimmerantenne (zur Dachantenne habe ich leider keinen Zugang) in jede erdenkliche Richtung gedreht, kopfüber aufgehängt, doch alles ohne Erfolg. Interessanterweise bekommen andere Bewohner des Hauses den Kanal 8 über die Dachantenne, und nur ich irgendwie nicht. Langsam bin ich wirklich ratlos. Das Signal, das ich bekomme, ist auf Kanal 8 allerdings genau so stark wie z.b. bei Sat1/Pro7/..., jedoch empfange ich die einwandfrei.
    Wohne in Hessen, ca 10 km von Wiesbaden.
    Was kann ich tun, um auch endlich Kanal 8 über dvb-t zu bekommen?

    An sonsten stellt sich die Frage, ob man auf Grund dieses ärgerlichen Zustandes wenigstens nur die Hälfte an die GEZ zahlen kann, schließlich zahlt man ja für ARD und ZDF, wovon ich ja leider nur die Hälfte bekomme.

    Für Infos zur Lösung des Problems wäre ich sehr dankbar.
     
  2. andi1963

    andi1963 Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    D Box 2 Linux
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Hast Du`s mal testweise mit nem anderen Reciver probiert. Vielleicht liegt da das Problem.
     
  3. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Hallo,

    welchen Receiver hast du denn ?


    Gruss

    Martin G
     
  4. andi1963

    andi1963 Junior Member

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Hannover
    Technisches Equipment:
    D Box 2 Linux
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Ein Mega Billigding. Strong oder so ähnlich. Habe eigentlich Sat. DVB-T nur so als zweitlösung. Fals Sat mal ausfällt wegen Schnee. Bei mir funst alles. Wohne in Hannover. Hab 25 Programme. Hatte neulich mal das Problem, das alles weg war und er gar keine Sender mehr gefunden hat. Da hab ich ihn resattet, Stecker raus und wieder rein, da ging wieder alles.
     
  5. thshessen

    thshessen Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Hallo, das ging ja flott.
    Da ich keinen Fernseher im eigentlichen Sinne habe, verwende ich eine PCI-Karte für dem PC (WinTV Nova-t). Als Software habe ich die beiliegende und MyTheatre versucht, doch macht das anscheinend keinen Unterschied in der Empfangsquallität.
     
  6. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Hallo,

    leider haben PC-Karten oft Softwarefehler, die den Empfang erschweren.

    VHF-Kanäle wie in diesem Fall die 8 sind stärker davon betroffen als UHF.

    Versuche mal mal mit der neuesten Softwareversion (hcw21nova-t) , vielleicht klappts dann.


    Gruss


    Martin G
     
  7. thshessen

    thshessen Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Hallo,

    leider brachte auch das keinen Erfolg, das war so ziehmlich das 1. was ich versucht hatte. Da die Karte lt. Hersteller ja nur unter XP läuft habe ich zwischenzeitlich auch schon versucht, es unter XP zum laufen zu bringen, doch leider half auch das nix. Gleiches Ergebnis wie mit 2K (Kanal 8 fehlt), und mein Linux kann mit der Karte leider nix anfangen.
     
  8. Martin G

    Martin G Platin Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    2.092
    Ort:
    Dachau
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Hallo,

    ich habe gerade mit einem Kumpel telefoniert, der die gleiche Karte in München benutzt und mit dem dortigen VHF-Kanal 10 keine Probleme hat.

    Also entweder hat deine Karte einen Schuss oder es liegt an der Signalqualität, die ja wichtiger ist als die Signalstärke. Wie schaut es denn aus mit der Signalqualität ?


    Gruss

    Martin G
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2006
  9. Stitch

    Stitch Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Zell am See/Österreich
    Technisches Equipment:
    Philips D-Box Sat, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    Nokia D-Box Kabel, Debug- Mod. Linux Neutrino (sportster- Image)
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Ich bin mal gespannt, wie meine Satelco- PCMCIA Karte mit Kathrein- Antenne funktioniert. Die werd ich in den nächsten Tagen bekommen. ;)
    hoffentlich gibts da nicht auch solche Probleme. :eek:
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: dvb-t ohne ARD, arte und phoenix

    Vielleicht kann die WinTV Nova-t Karte schlicht und einfach kein VHF.

    Z.B. wenn es sich um ein UK Modell handelt.

    Einfach mal einen normalen DVB-T Receiver beim Nachbar ausleihen.

    Wenn es damit geht nicht auf K8 und die GEZ schimpfen.
     

Diese Seite empfehlen