1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-t nur öffentliche, keine privaten

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Widi 1988, 24. Dezember 2007.

  1. Widi 1988

    Widi 1988 Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    hi

    5km von meinem zimmer weg wurde vor kurzem eine digitale sendestation eingerichtet. mein bruder hat eine dvb-t karte im computer nach dem er alle programme (öffentlich+privat) empfangen konnte hab ich mir auch einen dvb-t stick von hauppauge gekauft.

    es hat auch alles prima geklappt bis auf dsa ich keine privaten sender bekomme. die öffentlichen laufen in 1a quali!
    auch nach mehrfachem neu scannen würden nur die öffentlichen gefunden.

    kann mir bei meinem prop jemand helfen?
    vielen dank
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    Was für eine Antenne hat denn dein Bruder? Und was für eine hast du?

    Es kann gut sein, das du eine bessere Antenne brauchst. Die Privaten (RTL, Pro7) kriegst du jedenfalls nicht von dem Sendemast der 5km weg steht, denn bei keine der letzten Umstellungen waren die großen Privaten mit dabei. Dieser Sendemast sendet also nur die ÖR. Die Privaten kriegt du von woanders.

    The Geek
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.575
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    Wenn vor kurzem der Sendemast in Betrieb genommen wurde, ist daavon auszugehen dass du keine Privaten Empfangen kannst, da diese nicht gesendet werden.
    In den neuen Regionen seit Ende 2005 werden keine privaten mehr ausgestrahlt.
     
  4. Widi 1988

    Widi 1988 Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    also mein bruder hat so ne kleine 10 cm antenne und ich auch
    er bekommt echt in super quali die privaten und ich eben nicht und ich bin auch noch in der sender zugewandten seite des hauses...

    kann es an der software liegen kann man die sender vllt manuell einstellen ? was wären dann die frequezen der privaten?
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    Hast du mal testweise den Stick an seine Antenne angeschlossen? Die Position der Antenne ist manchmal entscheidend, vielleicht steht seine einfach an einer günstigeren Stelle als deine.

    Du kennst also den nächstgelegenen Sender, der die Privaten ausstrahlt? Welcher ist es denn, und wie weit steht er weg?

    Das kommt drauf an wo du wohnst. Oder nenn uns einfach den nächstgelegenen Sender, der die Privaten ausstrahlt?
    Auf www.ueberallfernsehen.de kannst du ebenfalls nachschauen, wenn du möchtest.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2007
  6. Widi 1988

    Widi 1988 Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    ich wohn in bolanden(plz 67296) bei kirchheimbolanden auf dem donnersberg ist en digitaler sendekopf draufgekommen seit dem hat er die privaten.
     
  7. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    Der Donnersberg sendet keine Privaten, von ihm kannst du sie unmöglich bekommen.

    Die nächsten Sendetürme, die RTL/Pro7 ausstrahlen, stehen im Rhein-Main-Gebiet. Der RTL-Mux wird auf Kanal 34 (578 MHz) und Pro7Sat1 auf Kanal 54 (738 MHz) gesendet.

    Zur Zeit ist die Wetterlage wohl günstig für Überreichweiten, das könnte der Grund sein warum er die Privaten mit 'ner 10cm-Antenne empfängt. Ich glaub nicht, dass das lange so bleiben wird.

    The Geek
     
  8. Widi 1988

    Widi 1988 Neuling

    Registriert seit:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    6
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    ok dann mal vielen dank.
    wo kann man das anchschaun wer was sendet und auf welchen frequenzen?
     
  9. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    www.ueberallfernsehen.de
    http://www.ukwtv.de/sender-tabelle/index.html

    Ich hab grad mal versucht, mit meiner passiven Stabantenne Donnersberg reinzubekommen (wohne im Rhein-Main-Gebiet), leider Fehlanzeige. Aber vielleicht klappt das in anderen Teilen der Wohnung besser, muss ich mal probieren. Ich selbst bin auf der dem Donnersberg abgewandten Seite.
    Aber von Überreichweiten liest man zur Zeit hier im Forum, daher denke ich mal, das hängt damit zusammen.
    Schau doch mal im Programm deines Bruders, auf welchen Frequenzen er die Privaten empfängt. Wenn es Kanäle 34 (RTL) und 54 (Pro7) sind, dann kommen sie aus dem Rhein-Main-Gebiet.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2007
  10. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.575
    AW: dvb-t nur öffentliche, keine privaten

    Es können nur diese Kanäle sein.
    Die Überreichweiten nehmen jetzt schon wieder ab. Empfängt dein Bruder aktuell immer noch die privaten?

    In dieser Region ist eigentlich ine Dachantenne mindestens aber eine Aussenantenne erforderlich um unter normalen die Sender von der Hohe Wurzel zu empfangen
     

Diese Seite empfehlen