1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von daschuhbi, 5. Juni 2007.

  1. daschuhbi

    daschuhbi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    1.515
    Anzeige
    Ich hab etwas sehr merkwürdiges bemerkt:

    Über die Zimmerantenne krieg ich mehr Programme rein als über Dachantenne. Ich wohne in München (südl. stadtrand) und mit ZiAnt krieg ich 22, mit DaAnt nur 14. Benutze den PC (Windows Vista)! Kann mir jemand weiterhelfen? Wäre euch sehr dankbar. Ich habs erst bemerkt als ich mit der DaAnt versucht hab, die Österreicher zu empfangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2007
  2. Vespaheizer

    Vespaheizer Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Stadt Rosenheim
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne

    da gibt's mehere Möglichkeiten

    1. Der Verstärker der Dachantenne geht blos bis Kanal 60 - dann sollten Tele5, HSE25, Eurosport und MünchenTV fehlen.

    2. Übersteuerung - dann hämmert das Signal vom Fernsehturm - oder Wendelstein - so stark rein, dass der Empfänger zu macht und nicht alle Kanäle empfängt...

    Greets

    Torsten
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne

    Dann hat dien Dachantennenanlage
    a) noch Kanalfilter drin
    und/ oder
    b) ist nicht für Kanäle >60 tauglich
    => Kanalfilter raus und ggf. Hausverstärker austauschen.
    habt ihr eigentlich früher ORF 2 S oder T analog empfangen ?
     
  4. daschuhbi

    daschuhbi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    1.515
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne

    genau diese programme fehlen bei mir...... was kann man dagegen tun? außerdem möchte ich orf1+2 empfangen und das soll angeblich auf kanal 32 zu finden sein und das geht gar nicht
     
  5. daschuhbi

    daschuhbi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    1.515
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne


    zu a) kanalfilter schon lange draußen
    zu b) das stimmt wahrscheinlich und was kann man da genau tun?


    eigentlich haben wir kabel-tv ich habs nur umgeschlossen da ich unbedingt ORF 1 und ORF 2 empfangen wollte über kabel geht bekanntlich nur ORF 2 Salzburg und kein ORF 1 und ich wollte es ja wegen ORF 1
     
  6. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne

    was fehlt sonst noch ? 14+4 !=22 => Es muss mindestens eine Mux fehlen.

    Zu ORF habt ihr ORF2 analog aus Salzburg (Salzburg heute) empfangen?
     
  7. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne

    ohne D A C H antenne - die du ja dank Kabel Tv nicht hast - wird ORF in M nicht gehen.
     
  8. daschuhbi

    daschuhbi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    1.515
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne


    Hier sind die Programme, die ich über DaAnt empfange (NICHT sortiert):

    arte
    phoenix
    ard das erste
    ard eins plus
    ZDF
    3sat
    kika/doku
    kabel eins
    n24
    pro7
    sat1
    swr fernsehen
    bayerisches fernsehen
    br alpha
    rtl
    superrtl
    vox
    rtl2


    ja hab orf2 Salzburg analog enpfangen (kabel und DaAnt). ich empfange orf2 sogar heute noch ein wenig (fast nur weiße "schneeflocken" analog über Antenne aber nicht über DVB-T!
     
  9. daschuhbi

    daschuhbi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    1.515
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne

    wir hatten vor kabel eine D A C H A N T E N N E und vor etwa 3 jahren hatten wir dann KABEL ; die DACHANTENNE ist immer noch auf dem HAUSDACH! Und im Wohnzimmer ist ein Anschluss für die DaAnt da hab ich den TV angeschlossen
     
  10. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T: Mit Zimmerantenne mehr Programme als über Hausantenne

    aha, dann ist die Dachantenne auf die Zugspitze ausgerichtet. Dort sendet ORF2 noch analog. Das ist leider die falsche Richtung für K32. Der kommt aus Salzburg. Müsste die Antenne etwas gedreht werden.
     

Diese Seite empfehlen