1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-t mit digivox mini II usb stick "kein ton"

Dieses Thema im Forum "Internet über Sat, Kabel, Mobilfunk und Festnetz" wurde erstellt von milchmonster, 11. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. milchmonster

    milchmonster Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    hi...
    hab mir geholt
    http://www.msi-computer.de/produkte/mult_idx_view.php?Prod_id=602
    es läuft auch alles soweit ganz gut außer sobald ich die software
    starte kommt zwar bild aber kein ton und dann hab ich überhaupt kein
    ton mehr aufn sytem!????

    ich hab ein amilo m 7400 mit xp und sp2
    http://www.ciao.de/Fujitsu_Siemens_Computers_M_7400__1195099#productdetail

    was kann ich machen?
    gibt es ne altanativ software???

    thx für eure hilfe

    ps.: 1, 2 mal kamm ton nur in mickymaus stimme und wenn ich die aufnahme abspiele is der ton da!???
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
  3. milchmonster

    milchmonster Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: dvb-t mit digivox mini II usb stick "kein ton"

    sorry :D
    danke für den hinweis
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: dvb-t mit digivox mini II usb stick "kein ton"

    und ein doppelthread ist es auch!
     
  5. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: dvb-t mit digivox mini II usb stick "kein ton"

    Mein Gott, bist Du eigentlich vollig merkbefreit?
    Nach dem Hinweis hat er die Frage im richtigen Bereich noch einmal gestellt.
    Ich finde es ja toll, wenn Du Dich hier aktiv einbringen, aber sollte schon ein wenig Hand und Fuß habe.
    Gruß
    Thomas
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: dvb-t mit digivox mini II usb stick "kein ton"

     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2007
  7. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: dvb-t mit digivox mini II usb stick "kein ton"

    Wenn ich mir so die schön mit Zeigefinger erhobenen Unmengen von Threads à la "Doppelposting" anschaue, kann ich mir den Vergleich zum Rentner nicht ersparen, der Tag ein Tag aus mit den Ellebogen auf dem Kissen liegend am Fenster hockt und Menschen, die vor seinem Haus versuchen einen Parkplatz zu finden am Ende des Parkvorganges darauf aufmerksam macht, dass sie gerade dort nicht parken dürfen um anschließend deswegen die Polizei rufen zu können :D

    Entweder wird Viceroy also endlich Mod von diesem Forum damit die Postings auch mal ein Ende finden und gleich gelöscht werden, oder ich klaue ihm das Kissen ;-))))

    :winken:
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: dvb-t mit digivox mini II usb stick "kein ton"

    habe zwei davon!!! also wenn es dir spass macht, komme vorbei.:D
     
  9. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: dvb-t mit digivox mini II usb stick "kein ton"

    Das erste ist schon weg, ohne dass Du es gemerkt hast. Du kannst den nun in der Luft hängenden Unterarm ruhig wieder herunter lassen :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen