1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T mit Alter Dachantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von flo1990, 19. Oktober 2004.

  1. flo1990

    flo1990 Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hi,

    Ich möchte gerne auf DVB-T umstellen ich wohne in Bad Soden-Salmünster in Frankfurt auf dem Fedberg (ca. 56km Luftlinie) steht der Sender und laut einer Internetseite könnten wir DVB via Antenne empfangen ich habe mir gestern eine Pinnacle Mediacenter 300i gekauft und ich kann mit meinen Dachantennen nur Analoges Signal empfangen!

    Muss ich die Antennen auf den Sender einrichten und kann ich sie weiter verwenden?
    Warum muss die Antenne Senkrecht gestellt werden?
    Wenn ich einen Sendersuchlauf starte im Digitalen bereich bleibt das such Fenster immer schwarz ist das normal?
     
  2. wylly31

    wylly31 Junior Member

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Amsterdam
    Technisches Equipment:
    Topfield PVRt 5000!
    AW: DVB-T mit Alter Dachantenne

    Hallo!

    Also zu der TV-Karte kann ich leider nichts sagen, da ich sie nicht kenne.
    Bei dieser Entfernung würde ich sagen, daß Du auf jeden Fall Deine Dachantenne neu ausrichten mußt.
    Du mußt sie senkrecht stellen weil im gegensatz zur analogen Technik jetzt vertikal gesendet wird.
    Wenn Du sie ausgerichtet hast und immer noch nichts empfängst dann würde ich mal prüfen ob dort irgendwelche Frequenzblocker eingesetzt wurden.

    Gruß Wylly
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T mit Alter Dachantenne

    Hallo und willkommen im Forum, flo1990
    Du hast das UND vergessen. In Frankfurt/Main UND auf dem Feldberg stehen Sender, die DVB-T senden.
    Mit einer analogen TV-Karte kann man nur analoges TV empfangen, für DVB-T braucht man eine, die dafür geeignet ist.
    Klar kann man mit einer alten Antenne DVB-T empfangen, wie wylly31 schon schrieb, muss die Antenne auch richtig ausgerichtet werden. Im konkreten Fall vertikal.
    Gruß, Reinhold
     
  4. flo1990

    flo1990 Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-T mit Alter Dachantenne

    Danke an Wylly und Reinhold (übrigens die Karte geht sowohl analog als auch digital)
     

Diese Seite empfehlen