1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T München, Leistung von ARD&ZDF

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von elfstone, 6. Juni 2005.

  1. elfstone

    elfstone Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich wohne in Puchheim, und hab mir jetzt zum ausprobieren, eine DVB-Karte Terratec Airstar gekauft, und dazu eine Technisat DigiFlex TT2 Antenne.
    Bei mir gehen alle Sender mittlerweile auch in guter Qualität, ausser die 8 die auf Kanal 10 und 34 laufen, von denen sehe ich garnichts.
    Wenn ich die Zimmerantenne auf den Balkon stelle, bekomme ich ZDF&Co gut rein, ARD kann ich zwar einstellen, bekomme aber keinen Ton, und viele Klötzchen.

    Jetzt die Fragen
    1. Sendet K34 mit weniger Leistung als K35? Wenn ja, warum?
    2. Wird ARD irgendwann noch auf die höheren Kanäle verlegt, oder bleibt es bei K10?
    3. Warum sind die ÖR auf den schwachen Kanälen?
    4. Warum Kanal 10 für ARD&Co? Dass das Probleme gibt ist ja klar, ist kein anderen Kanal frei?
     
  2. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: DVB-T München, Leistung von ARD&ZDF

    1. nein
    2. nein
    3. frag die Leute, die sich das ausgedacht haben
    4. nein
     
  3. elfstone

    elfstone Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T München, Leistung von ARD&ZDF

    Then, is there any other difference between K34 or K35? Dass ich K10 nicht reinkriege verstehe ich, aber warum K34 nur wenn ich mit der Antenne auf den Balkon gehe?
     
  4. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: DVB-T München, Leistung von ARD&ZDF

    Vielleicht stört da der PC ein bischen mehr?

    Gruß
    Fred
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
  6. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: DVB-T München, Leistung von ARD&ZDF

    Sind sie nicht. Alle UHF Kanaele werden mit derselben Leistung gesendet!
     
  7. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.808
    AW: DVB-T München, Leistung von ARD&ZDF

    letztens irgendwo den Tip gelesen man solle
    eventuell vorhandene Kabel zum noch vorhandenen
    Kabelfernsehanschluss
    mal probeweise herausziehen aus der Dose, ebenso mal nachdenken
    ob irgendwo ein HF-modulator Ausgang aktiviert ist
    etwa bei altem Videorekorder und die Kabel auch noch nah zusammenliegen ...

    hatte letztens auch Antennekabel und AV kabel
    mit dem PC an fernseher angeschlossen war
    zu nah zusammen und es gab Störungen



    was die Aufteilung der Kanäle angeht - eigentlich ist ja das Ziel
    der Digitalisierung auch eine Neuordnung der Kanäle
    nach Abschaltung der analogen Sender überalll ...
    im VHF Bereich sollten die nächsten Jahre tatsächlich
    Kanäle freigegben werden für nicht-TV Nutzung
    es wäre u.U. am einfachsten wenn nur im UHF Bereich
    übertragen werden würde .

    Ansonsten geht der Kanal 10 ja noch von der Wellenlänge her
    andere haben noch tiefere Kanäle bei denen das VHF problem um so schlimmer ist .....
    (Nachtrag: bei Kanal 10 ist soeine normale Stabantenne
    mit ca. 31 cm fast eine 1/4 Lambda Antenne)

    Probier doch mal die Gittersiebantenne mit teleskop-Antennen
    zusätzlich aus
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  8. elfstone

    elfstone Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T München, Leistung von ARD&ZDF

    Und die Selbstbau-Antenne ist dann besser als die DigiFlex?

    Videorecoder hab ich keinen, mein PC ist im Gehäuse, mit einem ordentlichen Netzteil, es ist eher der Beton im Haus der hier abschirmt, aber mir ist eben der Unterschied zwischen K34 und K35 noch schleierhaft...
     
  9. Tshoco

    Tshoco Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    54
    AW: DVB-T München, Leistung von ARD&ZDF

    ich hatte mit der Vivanco für 50 € null empfang aber mit der selbstbauantenne alle sender bis auf kanal 10 und 66
     

Diese Seite empfehlen