1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T München keine RTL Group mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von macrop, 14. November 2008.

  1. macrop

    macrop Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi,

    ich empfange dvb über meine dachantenne.
    immer wieder kam es zu leichten bis schweren bildfehlern (pixel fehlten usw.).
    oft war es bei schlechtem wetter der fall, dachte das empfangs mäßig was nicht stimmt, wenn wenn alle anderen sender normal liefen.

    jedenfalls funktionieren seit gestern gar keine sender mehr der rtl gruppe ...
    weiß nicht woran das liegen soll und weiß noch viel weniger, an wen ich mich sonst wenden kann deswegen.

    lg
    marco
     
  2. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: DVB-T München keine RTL Group mehr

    Wie weit bist du vom Olympiaturm entfernt?
    Wo wohnst du?(Straßenschlucht oder in den oberen Stockwerken)
    Besteht vielleicht sogar Sichtverbindung zum Oly?
     
  3. macrop

    macrop Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    5
    AW: DVB-T München keine RTL Group mehr

    hmm ist nich weit bis zum turm ... so 5km luftlinie maximal.
    wenn ich aufs dach klettern würde, dann würd ich ihn auch sehen ja ...
    wohne im 4. stock (mehr gibt es nicht:LOL:)
     
  4. Hugi

    Hugi Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    48
    AW: DVB-T München keine RTL Group mehr

    Kann ich nicht bestätigen. Auf Kanal 34 im München kein Problem mit RTL, einwandfreier Empfang Gruß Hugi
     
  5. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: DVB-T München keine RTL Group mehr

    Macrop
    Da tippe ich auf astreine Übersteuerung.(Zuviel Signal)
    Bitte nimm mal ein Stück Draht oder ne Heftklammer und steck sie in den Antenneneingang am Receiver.(Reiner Test zum feststellen ob schon Signal anliegt)
    Probier nachher in jedem Fall mal ne Zimmerantenne.
     
  6. macrop

    macrop Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    5
    AW: DVB-T München keine RTL Group mehr

    hab leider keine zimmerantenne ...

    wenn es eine übersteuerung ist, kann ich dann irgendwas am receiver umstellen ...

    hab mal versucht ne klammer dran zu halten, kam aber nix .... (EDIT: es kam doch eine spannung, musste nur ins menü gehen um es mit anzeigen zu lassen - direkt am receiver leuchtete das signal nur nicht)
    ein mal kam nur kurz ne meldung: zu viel signal oder so ...

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2008
  7. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: DVB-T München keine RTL Group mehr

    Hast du irgendwo ein kurzes Kabel (altes Stromkabel zb.) das du mal Testweise in den Antenneneingang stecken kannst?(Bitte schalte vorher auf RTL oder mach dann nen Suchlauf)
    Empfehle dir die nächste Zeit in den TV Markt zu gehen und dir ne passive sowie ne aktive Zimmerantenne zum Test mitgeben zu lassen.Kannst bei Bedarf alles Problemlos zurückgeben.

    Am Receiver kann man eine Übersteuerung nicht regulieren.Das ist nicht mit nem Mikro oä. zu vergleichen.
    Hier muss das Eingangssignal weniger werden.Ne Dachentenne in 5km zum Oly ist "tödlich".
     
  8. macrop

    macrop Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2008
    Beiträge:
    5
    AW: DVB-T München keine RTL Group mehr

    super danke erstma für die tipps ...

    also bin ich zu nah am oly dran?
    kumpel von mir wohnt noch näher dran und hatte noch keine probleme ...
    hat auch ne dachantenne...

    zumal das problem ja zu hauf vorkommen würde in münchen?

    dumm auch nur, dass ich nicht regelmäßig die probleme habe ... kann mir zwar zu testzwecken ne antenne holen, aber dann wird das bild wahrschl trotzdem gut sein :)

    ach ******* echt :(
     
  9. chriss505

    chriss505 Platin Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    2.077
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    Technisches Equipment:
    Topfield SRP 2401, Humax S HD 4
    AW: DVB-T München keine RTL Group mehr

    Zu nah um gleich ne Dachantenne zu benötigen.Um zum Briefkasten zu gelangen braucht man auch keinen Ferrari...
    Zuhauf kommt das nicht vor da die meisten ne Zimmerantenne nützen oder die alten Antennen nicht mehr volle Leistung haben und so ein gutes Signal erhalten.

    Dass das Bild mit Zimmerantenne schlechter wird ist eine weit verbreitete Falschannahme.
    Du hast jetzt mit Dachantenne Bildfehler,was hast du zu verlieren?
    Ich kann mit etwas Aufwand den Wendelstein in 176km Entfernung empfangen.
    Also klemm deinen Vogelparkplatz auf dem Dach ab und hol dir ne Zimmerantenne.
    Wenn du im vierten Stock wohnst,prognostiziere ich dir mit passiver (ohne Stromversorgung) Zimmerantenne einen einwandfreien Empfang.
    Sollte ich warum auch immer daneben liegen (Dicke Betonwände oder Hochhausbunker auf dem Weg zum Oly dann geht es mit aktiver (mit Stromversorgung) Zimmerantenne.

    So,und nun Trippel los.;)
     

Diese Seite empfehlen