1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T komische Auflösung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tftking, 13. April 2011.

  1. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Ich wohne jetzt in Studentenwohnheim und dort hat man glücklicherweise DVB-T (auch private Sender sind vollständig dabei bis auf Sport 1)

    Das Bild erscheint mir net so scharf wie beim DVB-S. ALso kurz DVB Viewer installiert und siehe da, die Auflösung ist bei 704 * 576!

    Ist das Standard oder ist nur bei uns (Braunschweig) der Fall?
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T komische Auflösung

    Das ist Standard. 704x576 entspricht der Norm für DVB und DVD.
    Dass es nicht so scharf aussieht wie über DVB-S liegt sicherlich an der MPEG-Kompression, da wird man für -T andere Parameter nehmen als für -S.
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.198
    Zustimmungen:
    283
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-T komische Auflösung

    Guck dir mal allein die Bitraten an, das bei DVB-T grenzt schon an Vergewaltigung, über DVB-S kommt da mehr als das Doppelte rüber.
     
  4. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T komische Auflösung

    4 Mbit/s ZDF ist doch i.O??

    öh bei den Privaten 720er Auflösung??? WTF? ^^
     
  5. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.025
    Zustimmungen:
    4.420
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-T komische Auflösung

    Den Unterschied zwischen 704x576 und 720x576 sieht man nicht, das ist nur ein kleiner technischer Unterschied.
    Das ZDF nutzt für DVB-T besonders effiziente (und sehr teure) MPEG2 Encoder und die sind eben auf 704x576 eingestellt.

    Ansonsten wird meist 720x576 eingesetzt, RTL setzte auch mal zeitweise 544x576, der WDR auch.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.951
    Zustimmungen:
    3.536
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-T komische Auflösung

    Wenns so wäre ja. Ist aber lange nicht so hoch bei 4 Sendern auf dem Mux.
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T komische Auflösung

    Das ZDF hat aber Priorität, da wird bei den anderen Sendern gespart, vor allem bei ZDFinfo.
     
  8. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-T komische Auflösung

    Bei der knappen Bitrate für vier Sender in einem so engen Mux wäre eigentlich eine 544er-Auflösung doch die bessere Wahl. Gerade wo DVB-T ja meist nur für Zweitfernsehgeräte, die auch eher nicht so groß sind, benutzt wird.

    Warum das nicht so umgesetzt wird weiß wohl nur der Geier.
     
  9. tftking

    tftking Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T komische Auflösung

    hast recht, katastrophale 2,2 mbit/s bei Sat1 Fussballübertragung. Deswegen ist das Bild so schwammig
     
  10. io3on

    io3on Guest

    AW: DVB-T komische Auflösung

    Bei uns hat ZDF über DVB-T auch eine Top Quali.:winken:
     

Diese Seite empfehlen