1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von xavier88, 11. Januar 2009.

  1. xavier88

    xavier88 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,
    ich weiss nicht ob es dieses Problem schon gabs hier zumindest habe ich bei suche nix gefunden.

    Ich habe folgendes Problem, ich habe mir so 2 jahre zuvor einen dvb-t receiver gekauft (digital 701T; Digital terrestial Receiver).
    als ich gestern ihn ausgeschaltet habe (auf stand by) habe ich danach kurz das scart kabel abgemacht das scart kabel vom dvd player reinzustecken und einen Film zu schauen. Da ich nur am fernseher einen scart anschluss habe muss ich beide kabel wechseln wenn ich eins von den geräten nutzen möchte.
    als ich wieder fern schauen wollte und den Receiver einschaltete reagierte er nicht,so dass der receiver weiterhin auf standby blieb. Ich habe schon alles versucht,alle stecker abgemacht,batterien überprüft, einen anderen fernseher mit dem receiver ausprobiert und und und...
    ich habe irgendwie das gefühl das vllt die fernbedienung vom dvd player zu störungen am dvb-t geführt hat. Da jedesmal wenn ich eine andere fernbedienung benutze, die zweite leuchte des receiver,dass für die funktion zuständig ist aufleuchtet.. natürlich bin ich kein experte und kann auch sein das die vermutung schwachsinnig ist aber sonst weiss ich auch nicht ...
    In dem Handbuch steht auch nur das mann die batterien,reichweite zum receiver-fernbedienung und ob alle anschlüsse stimmen überprüfen soll.
    das alles habe ich schon versucht

    PS: ich hatte dieses problem schon einmal gehabt auf dem alten fernseher da habe ich einfach den stecker von der antenne zum receiver rausgezogen und dann hat es wieder funktioniert.

    schonmal danke im vorraus
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

    Auch schon mal den Stromstecker des Receivers abgesteckt, einige Minuten gewartet und wieder eingesteckt?
     
  3. xavier88

    xavier88 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

    ja auch schon aber kommt drauf an wieviel minuten glaub ich habe nur 10 min das gemacht

    was ich noc vergessen habe zu erwähnen resettet habe ich auch schon keine reaktion.
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

    Lass ihn ruhig mal über Nacht vom Netz getrennt. Hatte ich hier auch schon bei einem Technisat Digitmod1

    Wenn er morgen nicht startet -> Restmülltonne und neuen holen

    oder bei noch bestehender Garantie umtauschen
     
  5. xavier88

    xavier88 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

    ne startet nicht...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.962
    Zustimmungen:
    3.909
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

    ob nun der Receiver 1min vom Netz getrennt ist oder eine Nacht oder 1000Jahre, macht keinen Unterschied.
    Kann man den Receiver auch direkt am Gerät einschalten? wenn ja versuch es da nochmal (um einen defekt der FB bzw. des IR auszuschließen).
     
  7. xavier88

    xavier88 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

    ne es gibt nur eine reset taste und die habe ich schon betätigt... kann sein das man beim resetten vllt länger gedrückt halten muss oder so aba das habe ich auch schon gemacht..

    was meinst du mit FB und IR?
    naja wie gesagt funktioniert immer noch nicht.
     
  8. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.973
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

    Fernbedienung und Infrarotsensor
     
  9. xavier88

    xavier88 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Dvb-t kann man nicht mehr einschalten

    also eine rückmeldung bist jetzt funktioniert das immer noch nicht..
    sollte ich mir dann echt ein neues kaufen...
     

Diese Seite empfehlen