1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von wintersun_666, 18. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    Anzeige
    Tag auch,

    Also ich habe nicht viel Ahnung von DVB-T!!
    Ich wohn in einem kleinen Appartement mit einer "grossen" Antenne auf dem Dach, so und ich habe in meinem Zimmer zwei Antennenanschlüsse, "männlich" und "weiblich" sozusagen! Dann hab ich einfach einen Kabel an mein Fernseher angeschlossen und ich habe nur 3 Programme, ARD, ZDF und SWR/RP !! Kann ich mit einem DVB-T Receiver mehr Programme empfangen?? Warum bekomme ich überhaupt die 3 Programme ohne Receiver??


    Danke für schnelle Antworten!!
     
  2. Cake

    Cake Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    211
    Ort:
    bei Aachen
    Technisches Equipment:
    DVB-T (neu)
    Skymaster DT50
    DVB-S
    Gecco F2-light
    Skymaster DX 23 slimline
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    Das sind noch analoge Programme, in Trier wird im Laufe diesen Jahres auf DVB-T umgestellt
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    Je nach Antenne ev K07 aus Luxemburg mit M6, Luxe TV und RTL8
    Ansonsten gilt Umstellung vsl November. 2008
     
  4. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    Danke für die Antworten!


    Ahso ok, ja klar, und wenn ich ein Receiver dazwischen schalte!? Tut sich dann was?
    Oder wie könnte/kann ich Sender aus Luxemburg oder gar aus dem Saarland empfangen, wäre das mit einem DVB-T-Receiver möglich?

    Also in meinem Zimmer empfange ich sogar noch teileweise Luxemburgisches Handynetz, da ich nahe der Autobahn bin und nahe der Genze, also die Wohnung oder Gegend liegt ziemlich oberhalb Trier!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2008
  5. Menni93

    Menni93 Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Monschau Höfen
    Technisches Equipment:
    Palcom DSL 5-S
    Skymaster DT 150
    Lenco TFT 350
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    Hallo,

    setze doch mal ein Bild von der "großen" Antenne rein, dann kann man evtl. wenn du uns noch sagst in welche richtung - N NO O SO S SW W NW - die antennen in etwa zeigen, kann man sehrwarscheinlich sagen, was du empfangen kannst und was nicht.

    Gruß Andre
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.630
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    Die Chancen das luxemburgische DVB-T zu empfangen stehen recht gut, dagegen wäre es ein Glücksfall wenn du wirklich was aus dem Saarland kriegen würdest. Kommt natürlich auf die Antennenanlage an. Da müsste man ein Foto sehen. Trier ist mit deutschem DVB-T noch nicht versorgt, das kommt wie gesagt erst Ende diesen Jahres.
     
  7. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    Ja also weiss nicht genau wie die steht, bin jetzt leider nicht in Trier, desshalb kann ich kein Foto online setzen, und wäre leider zu dunkel! :/
    Also glaub noch ungefähr zu wissen, dass das "Hauptstück" nach Nordosten zeigt und halt in die andere Richtung und es befindet sich noch ein Teil drauf was glaube ich, bin aber nicht ganz sicher nach Norden und halt nach Süden zeigt!!

    Ok, d.h. ich bin sozusagen im *****? Auch wenn ich mir ein DVB-T-Receiver kaufen würde, würde das nichts nützen?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2008
  8. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.630
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    wie gesagt der DVB-T Receiver bringt nur was wenn DVB-T auch gesendet wird. Und das ist in Trier derzeit offiziell noch nicht der Fall. Du wirst damit wahrscheinlich luxemburgische Programme sehen können, aber wahrscheinlich keine Deutschen.
     
  9. wintersun_666

    wintersun_666 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    58
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    Ja, also habe ja ARD, ZDF und SWR..

    Find ich schon recht ********, Trier ist die älteste Stadt Deutschland, muss jetzt aber nicht so behandelt werden, ein paar mehr Programme würden ja nicht schaden, so wie im Saarland!! Schade, Saarland ist "nur" ca. 60-70 km weit entfernt!! Will jetzt nicht 50+ € investieren wenns nicht funktioniert... :(
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-T in Trier.....dringend Hilfe!!!

    Vereinbare doch einfach ein Rückgaberecht - die meisten Fachhändler machen das. Du bist ja nict der einzige der nur mit ausprobieren weiterkommt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen