1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB T in Siegen? Informationen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Backtotheroots, 19. Januar 2006.

  1. Backtotheroots

    Backtotheroots Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Guten Tag zusammen,

    wer hat Informationen über DVB-T in Siegen. Wir gehören weder zum Rhein/Main Gebiet noch in den Westen, noch nach Nord Hessen. Eben ein
    3-Länder Eck (Südwestfalen)

    Grüße

    Backtotheroots
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB T in Siegen? Informationen?

    In sehr guten Höhenlagen kann mit sehr starken Dachantennen Empfang aus Köln/Bonn möglich sein - sonst aber nichts. Ausbau seitens WDR und ZDF ist erst für 2008 vorgesehen. Und wenn sich bis dahin nicht grundlegend was in der TV-Landschaft ändert, dann werden auch keine Privat-TV-Programme dabei sein (wie in allen anderen jetzt noch nicht versorgten Regionen NRWs ebenfalls).
     
  3. Backtotheroots

    Backtotheroots Junior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    AW: DVB T in Siegen? Informationen?

    Danke für die Info... also für die Kinder Sat-Anlage erweitern
     
  4. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.087
    AW: DVB T in Siegen? Informationen?

    Hallo
    dvb-t ist in höheren Lagen des Siegerlandesschon länger möglich.
    Auf den Giersberg in Siegen ist z.B. das komplette Programm vom Feldberg einwandfrei (natürlich mit guter Dachantenne, vertikal genau ausgerichtet Richtung Süd-Ost) empfangbar. Das sind immerhin 24 Programme ÖR-privat), auch Sender Angelburg (horizontal) kommt stark rein, allerdings nur mit ÖR-TV.

    WDR Siegen fehlt noch, aber bald ist ja November ;)

    Vossi
     
  5. j-g-s

    j-g-s Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    379
    Ort:
    bei Siegen
    AW: DVB T in Siegen? Informationen?

    Ich wohne in Freudenberg /Südwestf., der Ortsumsetzer (Kuhlenberg, analog vertikal Kanal 11 ARD + horizontal Kanal 35 ZDF +K 57 WDR3) liegt östlich.
    Da mein DVD-Recorder DVB-T kann, habe ich mal einen Scan gemacht und siehe da, Sender Angelburg/Hessen kommt schwach rein.

    Kanal 24: Phoenix, BR3, SWR3, WDR (Regional Studio Köln)
    Kanal 32: ARD, arte, HR3
    Kanal 52: ZDF, KIKA, 3sat

    Jetzt habe ich die Hausantenne etwas vom Ortsumsetzer Richtung Angelberg weggedreht, die analogen sind immer noch stark genug.

    Zeitweise habe ich schon mal Aussetzter aber für ein 2. TV ist das ok.

    Leider wohne ich im Tal, auf einem Berg währe es sicher besser.
    ---
    Sender Nordhelle und ein Sender in Siegen ( Eisernhardt) sollen DVB-T bekommen.

    siehe auch hier http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=152473
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2007

Diese Seite empfehlen