1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Südtirol?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von FB, 22. September 2005.

  1. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es irgendwo Quellen, wo man nachschauen kann, auf welchem Kanal von welchem Sender und Standort bereits DVB-T gesendet wird?

    Gruß
    Fred
     
  2. coquitlam

    coquitlam Junior Member

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Dortmund, früher Maloja/GR
  3. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: DVB-T in Südtirol?

    Eine sehr interessante Region wie ich finde. Nicht nur daß sie landschaftlich zur absoluten Spitzenklasse gehört, sondern auch folgende Vorteile bietet:

    SF1/2, ORF 1/2, RAI 1/2/3, ARD, ZDF FTA Empfang

    Sehr gutes Angebot was DAB betrifft

    Option Sky Italia über 13E legal abonnieren zu können

    Astra 2D Empfang müßte mit 1.50m auch problemlos gehen

    ADSL dürfte zumindest in Bolzano kein Problem sein. Habe was von 4000/640 kbit/s gelesen.

    Wenn man dann noch ein Plätzchen für seinen motorisierten Spiegel findet wo einigermaßen der Horizont frei ist, was will der Mensch mehr ?

    Tja und zum Klima, zum guten Essen, zur Herzlichkeit der Leute brauche ich nicht allzuviel zu sagen.

    Ferner ist man zentral in Europa. Alles erreichbar.

    Verzeiht mir mein Abschweifen aber die Vorteile die diese Region bietet mußte ich einfach nennen.
     
  4. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: DVB-T in Südtirol?

    @deepbluesky

    Full Ack!

    Gruß
    Fred
     
  5. FB

    FB Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Bayern
    AW: DVB-T in Südtirol?

    Vielen Dank,

    da bin ich selbst nicht drauf gekommen...werds mir mal in Ruhe anschauen.

    Gruß
    Fred
     
  6. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: DVB-T in Südtirol?

    Man beachte, dass auf der ras-Seite nur die eigenen Pakete erwähnt werden, die RAI und die anderen sind wo anders vermerkt:

    Penegal MuxA auf 44
    Paganella MuxA auf 48
    http://www.rai.it/raiway/frequenze_sede

    San Paolo DFree 56
    Paganella DFree 59
    Plose DFree 38
    http://www.dfree.tv

    Penegal Mediaset 67
    Penegal Mediaset2 58
    http://www.dgtvi.it/dgtvi/copertura.aspx?TRS_ID=1550000

    La7 ist in BZ und auch in TN noch nicht digital zu empfangen.
    http://www.la7.it/frequenzerisultato.shtml?regione=TRENTINO+ALTO+ADIGE&provincia=TN&citta=

    Für Italien siehe am besten http://www.dgtvi.it/
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.990
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: DVB-T in Südtirol?

    Vielen Dank für die links andimik :)
     
  8. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: DVB-T in Südtirol?

    :D :D :eek: :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2005
  9. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.701
    Ort:
    Franken
    AW: DVB-T in Südtirol?

    edit: gelöscht
     
  10. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    AW: DVB-T in Südtirol?

    Inzwischen wurde die (zuerst äußerst hässliche und schlechte) Website relauncht.

    http://www.ras.bz.it

    Ist ziemlich gut geworden und endlich ist schön übersichtlich und klar aufgelistet, wo man was empfangen kann.

    Übrigens wird morgen in einer weiteren Region des Landes von Analog auf DVB-T umgeschaltet, wenn auch nur ein Kanal. So wie bereits in Bozen geschehen, kann man ab morgen auch in Meran und Umgebung ARD, SF1 und SF2 in digital anstatt SF1 analog empfangen.

    Sehr interessanter Thread übrigens das hier :) Bin erst jetzt drauf gestoßen. Grad ist man in Südtirol beim stufenweisen Umstellen von Analog-TV auf DVB-T, was einem neue und interessante Möglichkeiten bietet, gerade in Bezug auf deutschem TV. Und am 01.01.2007 muss man damit durch sein, was ein italienisches Gesetzt vorschreibt, dann wird man nur noch über DVB-T fern gucken können.

    Stimmt, inzwischen ist u.a. in Bozen (;))ADSL mit 4000 kbit/s zum Standard geworden, auch das mit den 640 kbit/s ist richtig.

    Nicht unbedingt. Gibt sich zwar als die offizielle, vertrauenswürdige usw. Seite aus, ist in Wirklichkeit aber ziemlich unaktuell, unvollständig und nicht gerade eine gute Quelle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen