1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

-> DVB-T in Polen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Michael, 2. Dezember 2004.

  1. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Anzeige
    Wie alte Hasen sicherlich noch wissen, hab ich ja drei Polen ständig analog per Hausantenne hier zu Hause (TVP1, 2 und 3 aus Posen) und bei entsprechendem Wetter noch tvn und TV4 (sollten vor allem die Leute im Nord-Osten Deutschlands - um Pasewalk rum - ständig empfangen können).

    Alle Programme sind nur per Multinorm-Fernseher (sonst kein Ton) oder WinTV im PC zu sehen.

    Da ich ja die drei Polen immer empfange, frage ich mich, ob und wann denn DVB-T in Polen startet. Hat jemand da Peilung? Und wenn ja: Sind unsere DVB-T-Normen zu deren kompatibel?

    Soweit mir bekannt, gibt es in Warschau bereits erste Tests. Aber das ist zu weit weg von meinem Balkon ;)
    Interessieren würde mich vor allem der Standort Posen.
     
  2. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: DVB-T in Polen?

    Es gibt keine andere DVB-T Normen. D.h. es gibt nur eine. ;)

    Ich denke, es muß damit gehen.
     
  3. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    AW: DVB-T in Polen?

    Das ist die zur Zeit aktuelle Liste mit DVB-T Sendeanlagen und Programmen:


    DVB Test - RTON Wrocław *Żórawina* - WRO NS 5,50 H TVP1, TVP2, Polsat, TVN (Breslau Süd/WestPolen)

    DVB Test - RTCN Leżajsk *Gieldarowa* - RZE PDK 2,00 H TVP1, TVP2, Polsat, TVN (Zentral/OstPolen)

    DVB Test - RTCN Krosno *Sucha Góra* - KRO PDK 18,20 H TVP1, TVP2, TVP3 Rzeszów, Radio Rzeszów (Zentral/OstPolen)

    DVB Test - RTCN Warszawa *PKiN* - WAR MAZ 1,35 H TVP1, TVP2, TVP3 Warszawa, Polsat, TVN (Warschau/ZentralPolen)


    Demnächst in Betrieb gehen:

    DVB Test - RTON Wisła *G.Skrzyczne* BSK SLK 1,00 H (ZentralPolen)

    DVB Test - TON Łódź *Sienkiewicza* LDZ LDZ ?,?? H (ZetralPolen)
     
  4. Ringmayer

    Ringmayer Senior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Cologne
    Technisches Equipment:
    DM-7020HD + Drehanlage mit Stab HH100 Rotor
    AW: DVB-T in Polen?

    Was deine Gegend betrifft so sind in der Wojewodschaft Lubuskie (Grenzübergang Frankfurt/Oder) bereits 5 Kanäle für DVB-T reserviert. Die Anlagen sind in Planung bzw. Aufbau.

    Standort RTCN Jemiolow ( Zielona Gora/Grünberg)
    1. kanał 28 moc - Sendeleistung 50 kW ERP, horizontal
    2. kanał 35 moc - Sendeleistung 50 kW ERP, horizontal

    Standort RTCN Zagan/Wichow (südlich von Zielona Gora/Grünberg)
    1. kanał 26 moc - Sendeleistung 3 kW ERP, horizontal
    2. kanał 38 moc - Sendeleistung 3 kW ERP, horizontal, Reservekanal
    4. kanał 49 moc - Sendeleistung 200 kW ERP, horizontal
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T in Polen?

    Interessant das man in Polen weniger Wert auf Mobilempfang setzt.

    Sieht man an der Horizontalen Polaristion.

    Sehr vernünftig, wenn man dem ganzen die entsp. DVB-T Parameter spendiert für eine erhöhte Netto-Bitrate.
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: DVB-T in Polen?

    Vielen Dank für Eure Infos!

    Hoffe, dass Posen bald per DVB-T sendet und das dann genau so stark hier ankommt, wie die drei TVPs.

    Gibts dort derzeit was analoges? Wenn ja, dann empfange ich anscheinend nichts aus dieser Richtung :(
    Bliebe zu hoffen, dass DVB-T von dort sehr stark rüber kommt.

    Weißt Du schon ein etwaiges Datum?
     
  7. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T in Polen?

    200kW DVB-T uih uih. Die dürften wohl dann auch in Berlin ankommen. Das entspricht 1000kW analog !
     
  8. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T in Polen?

    Also wenn ich in Berlin im Auto einen fast stabilen UKW Empfang von RMF (radio musica fakty) aus Zielona Gora habe, dann werde ich probeweise auch mal die Antenne drehen - mit 50kW sollte auch auf UHF was ankommen.

    Der Sender scheint einen sehr exponierten Standort zu haben.

    Cheers
     
  9. Wiesiek

    Wiesiek Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    AW: DVB-T in Polen?

    Sieht man an der Horizontalen Polaristion.

    Hallo Stefan,

    was sieht man an der horizontalen Polarsation? Ich will auch sehen, erklär mal!!!

    :winken:

    Wiesiek
     
  10. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T in Polen?

    Na für horizontale Polarisation müsste z.B. eine Stabantenne liegen.

    Das macht sich aber an z.B. Autos nicht so gut.

    Ergo sieht man, das in Polen nicht soviel Wert auf Mobilen Empfang (z.B. in Autos) gelegt wird.

    Mithin kann man dann die DVB-T Parameter auf mehr NettoBitrate trimmen was bessere Bildqualität im stationären Empfang ergibt.

    Ich halte diese Entscheidung recht vernünftig.
     

Diese Seite empfehlen