1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

-> DVB-T in Nordrhein-Westfalen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von JCD, 13. Juni 2002.

  1. JCD

    JCD Senior Member

    Registriert seit:
    4. März 2001
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Landeshauptstadt Düsseldorf
    Anzeige
    Hallo,

    ist mal jemandem was zu Ohren gekommen wann man denn nun mit DVB-T in NRW rechnen kann?
    Was ist denn aus den Tests im Köln/Bonner Raum geworden?
    Man hört absolut nichts...(außer ein paar lokalen Radio Spots für DAB...wie Interressant...Gääähn)

    Also,wenn jemand mehr weiß als ich,wäre ich für Infos Dankbar!

    MfG
    Jörg
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Hallo
    vor Anfang 2004 wird da wohl nix Großartiges gehen entt&aum ....Außer den Berlinern und in der Nähe wohnenden Brandenburgern werden wir wohl noch lange auf digitale terrestrische TV-Signale verzichten müssen... wo ich wohne werden wohl noch einige Jahre ins Land ziehen bis ich mir ne DVB-T Box kaufen kann. Ich hoffe nur dass die Koordinierung besser sein wird als das derzeitige Analogsystem was insbesondere hier ne Katastrophe ist.
    MfG
    Terranus
    PS mit DVB-T könnte man die WM digital ausstrahlen....ohne irgendwelche rechtlichen Probleme ...
     
  3. Wesley Crusher

    Wesley Crusher Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    469
    Technisches Equipment:
    Maximum T85, Octagon Optima OQSLO PLL Quad LNB
    DVB-T soll in NRW Mitte 2003 starten. Ab dann sollen zunächst rund 16 Programme über den Bonner Sender Venusberg ausgestrahlt werden, der den Raum Köln/Bonn versorgen wird. Ein umfangreiches Pilotprojekt wie in Berlin gibt es aber noch nicht, lediglich ein paar Testausstrahlungen aus Köln im VHF-Bereich.
     
  4. Hertzchen

    Hertzchen Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Köln
    DVB-T in NRW erst 2004????????

    Hallo,

    hier auf der digitv-Seite steht ja, daß das Pilotprojekt für DVB-T in NRW "Ende 2002" auf Sendung geht. Da das ja nun bald ist, freute ich mich, 14,50 extra im Monat. Habe dann bei der lfr angefragt, worauf man wartet, da die Technik ja nun (zumindest in Berlin...) anscheinend ausgereift ist. Keine Antwort bisher. Heute hörte ich nun beim Medienmagazin des WDR-5-Radios, der Start sei nun doch erst Anfang 2004. wüt Ist das Teil eines ish-Rettungsprogramms? Und: Kann man es dann nicht bald ganz vergessen, weil dann ja bald wirklich NIEMAND mehr eine Antenne hat? Weiß jemand genaueres darüber, wie es zu dieser 742. Verschiebung kam? durchein
     
  5. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    DVB-T in NRW & Niederlande

    Gibt es was neues von DVD-T in NRW und den Nederlanden?

    Bin wohnhaft in der Ecke von Kleve, also nur wenige Kilometer von Holland! Genaue Starttermine wären interessant sowie wann es auch endlich Test`s aus Kleve und Wesel! Um jeden Beitag dankbar!
     
  6. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    Von Holland weiß ich nur dass sie planen, soll "digitenne" oder so heißen. In NRW gibt´s Tests vom Langenberg, der wird aber bei dir nimmer ankommen. Definitives gibt´s noch gar nicht, geplant ist der Start in NRW Ende 2003. Und dann auch nur inselmäßig, also ob dann bei dir was ankommt steht noch nicht fest.
    MfG
    Terranus
     
  7. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    NRW: Endlich geht`s los! Erfahrungsberichte aus NL?

    Hallo!

    Am 24. Mai 2004 geht`s los in NRW (Köln/Bonn), am 08.11.2003 dann auch in Düsseldorf/Ruhrgebiet/Niederrhein!

    Weiss schon jemand was über die Sender?
    (8 öR & 8 Private)

    Mein Tipp wäre:

    ARD: Das Erste (WDR), WDR, Phoenix, NDR (oder WDR Profil, wenn er starten sollte!)

    ZDF: ZDF, KIKA (6-21 h) ZDF Doku (21-6 h), ZDF Info, arte

    Privat 1: RTL, RTL 2, Super RTL, VOX

    Privat 2: SAT 1, PRO 7, N24, VIVA

    Wie weit ist der Empfang möglich! In die Wohnung , in der ich übernächste Woche einziehe, verfügt über eine sehr gut ausgebaute terr. Antenne! Der Standpunkt wäre Kleve am Niederrhein! Ist da ein Empfang aus Köln möglich (ca. 130 km Luftlinie)?

    Hat jemand schon Empfangserfahrungen aus den Niederlanden? Ist Nederland 2 wirklich unverschlüsselt? Und kann auch als Deutscher eine Digitenne-Abo abschließen?

    <small>[ 13. Okober 2003, 21:41: Beitrag editiert von: dave1980 ]</small>
     
  8. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Viva wird's nicht werden, sondern Kabel1. Und statt WDR wird es wohl leider eher mdr, da der schon per anaolg leicht empfangbar ist in Hannover zumindest, WDR aber nicht.
    Siehe: http://www.garv.de/dvb_t_programme.htm

    Aber der Rest dürfte stimmen. Mit Etwas Glück kommt dann noch ein fünftes Bouquet mit Viva(plus vermutlich, leider), 9live, DSF und WDR (wobei es wohl aus Feindschaftsgründen nicht passieren wird, dass man ÖR und Privat im gleichen Bouqet findet.
     
  9. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.517
    Ort:
    Kleve
    Also mein Tipp, war für NRW gedacht! Wenn die ersten 16 Kanäle gleich sind wie in Niedersachsen, Bremen und Hamburg dann müsste in beiden Ländern der WDR und der NDR zu empfangen sein!

    Was VIVA angeht, VIVA hat sich von Anfang an, an die Vorbereitungen mit T-Systems & der Landesmedienanstalt NRW beteiligt, daher glaube ich schon das VIVa Chancen hat in NRW! Was in Niedersachsen abgeht ist ne andere Frage!

    Ist nur die Frage, ob tv.nrw in NRW noch Vorang bekommt vor den großen Privaten?

    <small>[ 13. Okober 2003, 22:05: Beitrag editiert von: dave1980 ]</small>
     
  10. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Wieso gibt es den nicht 24 Programme (in Bremen + NWR) ?


    frankkl


    PS:Im Kabel habe Ich etwa 30 Programme !
     

Diese Seite empfehlen