1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Niederösterreich und der Slowakei

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tomthomastom, 25. September 2007.

  1. tomthomastom

    tomthomastom Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Heyho,

    gibt es Erfahrungswerte eurerseits über den Empfang des DVB-T-Signals aus Wien (oder eines anderen Senders) im östlichen Niederösterreich und Bratislava? Wenn ja, ist in Bratislava mit einem Empfang per Zimmerantenne zu rechnen (rund 65km von Wien entfernt, für österreichische Verhältnisse flaches Gebiet)?

    Schöne Grüße
    ...thomas...
     
  2. murli

    murli Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-T in Niederösterreich und der Slowakei

    Also da würd ich doch erstmal die Karte unter http://www.dvb-t.at/wann-wie-umstellen/bin-ich-schon-voll-auf-empfang.html ansehen, sieht so aus als gäbe es da auch in Teilen Bratislava Hausantennenempfang. Inwiefern das stimmt ist eben die Frage, in Wien und im Waldviertel kann ich die Karte aber als richtig bestätigen.
     

Diese Seite empfehlen