1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Niederösterreich-Baden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Andy111, 28. Juli 2010.

  1. Andy111

    Andy111 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Ich habe jetzt schon ein halbes Jahr lang einen DVB-T/S Receiver und empfange ORF1, ORF2 und ATV. Jedoch kann ich weder Puls4 noch ORFSport noch 3Sat empfangen, ich weis aber nicht warum.
    ORF1, ORF2 und ATV haben eine Frequenz von 722 MHz.
    ORF2 W,N haben eine Frequenz von 498MHz und funktionieren auch.
    Puls4, 3Sat, ORFSport haben auch eine Frequenz von 498 MHz und das Bild ist schwarz.Ich verstehe aber nicht warum.
    Jetzt habe ich aber Sachen von Mux gehört, ich habe aber so eine Einstellung in meinem DVBTS Receiver nicht.
    Wie kann ich jetzt nun doch diese Senser empfangen`?

    Gruß Andy
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.734
    Zustimmungen:
    2.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T in Niederösterreich-Baden

    Über welchen Sender empfägst du? Kahlenberg oder Sankt Pölten?

    Schaumal hier Niederösterreich - www.ukwtv.de

    Umrechnen in Mhz kannst du hier ablesen: Westeuropa digital


    Der Muxx mit Puls4, Servus TV etc sollte dann auf K21=470 Mhz oder K34 = 578 Mhz laufen.
     
  3. Andy111

    Andy111 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T in Niederösterreich-Baden

    Herzlichsten Dank an dich. Es funktioniert jetzt, juhhhhuuu.

    Gruß Andy
     
  4. kirni2000

    kirni2000 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2003
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:



    AW: DVB-T in Niederösterreich-Baden

    Hallo Andy.

    Ich vermute mal das du den Mux B vom Kahlenberg K34 bekommst oder?

    Vielleicht geht auch der Mux C bei dir.

    Name der Funkstelle Kahlenberg
    Standort WIEN 1
    Kanal 53
    MHz 730,00
    Pol H
    ERP kW 56,2341
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2010
  5. Franz Brazda

    Franz Brazda Silber Member

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DVB-T in Niederösterreich-Baden

    K 53 MUX-C Kahlenberg wurde aus Kostengründen wieder abgeschaltet. Das bestätigte mir ein Herr der Betreibergesellschaft. Da die 2 restlichen freien Resourcen nicht belegt worden sind (Okto und BKF).
    Auch andere MUX-C Betreiber wie ATV-Aichfeld in Wr. Neustadt (K 55) haben nicht einmal damit begonnen. Schade.
    Fragt sich, in wieweit wird sich dann DVB-T2 noch rechnen ?
    LG
    Franz aus Wien :confused:
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.734
    Zustimmungen:
    2.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T in Niederösterreich-Baden

    Bei DVB-T2 könnte man ja in Mux B noch ein Regionales Programm aufnehmen.
     
  7. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T in Niederösterreich-Baden

    Das geht technisch nicht.

    In Wien ist im Mux B aber auf DVB-T eigentlich noch ein Programmplatz frei. (Im Rest Österreichs nicht, weil anderer Datenstrom).
     
  8. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.734
    Zustimmungen:
    2.058
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T in Niederösterreich-Baden

    natürlich geht das technischt mit DVB-T2 oder 64QAM.
     
  9. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T in Niederösterreich-Baden

    Mux B bleibt in DVB-T-Modus auf QAM16. Punkt.

    Hast mich nicht richtig verstanden: Aus Kostengründen hat Mux B nur zwei Streams, daher kann man nur in Wien noch ein Programm anbieten, das sogar lokal ist. Im Rest von Österreich ist kein Platz mehr frei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2010

Diese Seite empfehlen