1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in München

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Albundy2002, 27. April 2004.

  1. Albundy2002

    Albundy2002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,
    hab mir bei ebay grad nen DVB-T Receiver gekauft.Welche Programme kann man damit in München empfangen ?
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    Im Moment gibt's in München nur Testsendungen: ARD, BR und BR-alpha. Der Regelbetrieb geht in Bayern erst 2005 los (1. Quartal, glaube ich).
     
  3. Albundy2002

    Albundy2002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Ach mist breites_ dann hab ich die 95 euronen umsonst ausgegeben boah! . Naja man lernt immer dazu erst fragen dann kaufen breites_ breites_
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Nicht umsonst, Albundy2002. Nur etwas früh. Es ist ja nicht so, dass wenn DVB-T in und um München losgeht, die Kiste nicht mehr zu gebrauchen ist.Heb sie halt bis nächstjahr auf.
    Gruß, Reinhold
     
  5. uwehl

    uwehl Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    Was ist eigentlich mit DVB-T in Österreich?
     
  6. tvjunkie88

    tvjunkie88 Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    163
    am montag, dem 3. mai startet in graz das erste östrreichische dvb-t projekt. für 3 monate werden orf1 & 2, atv-plus, sowie itv4graz = ein interaktiver kanal basierend auf mhp ausgestrahlt. itv4graz ist ein 24 stunden vollprogramm und besteht aus sendungen von orf, atv-plus, pro7 austria, sat1 austria, gotv, steiermark1 und aichfeld-tv. zu jeder sendung werden interaktive zusatzinfos über mhp angeboten.
     
  7. Albundy2002

    Albundy2002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Kann man das östereichische DVB-T auch in München empfangen ohne grossen Aufwand ? breites_

    <small>[ 28. April 2004, 20:56: Beitrag editiert von: Albundy2002 ]</small>
     
  8. tvjunkie88

    tvjunkie88 Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    163
    nein, leider nicht. wie gesagt nur in graz, und das nur für 3 monate. wie es danach weitergeht steht in den sternen...
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.263
    Ort:
    BW
    Hi!

    Aber sobald man DVB-T flächendeckend in Östrerreich einführt - sprich auch die Bundesländer Salzburg und Vorarlberg ausgestattet werden - wirds auch aus Salzburg und aus Bregenz (Pfänder) DVB-T Signale geben.

    Und die wird man dann am Bodensee und im Süden Bayerns problemlos empfangen dürfen.
    Hoffentlich senden die dann auch FTA...

    Greets
    Zodac
     
  10. Albundy2002

    Albundy2002 Junior Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    145
    Ort:
    München
    Hi,
    hab heute meinen dvb-t Receiver bekommen.Die Bildqualität von ARD,Br,Br Alpha sowie B4 Klassik (Radio) ist einwandfrei.Bin mal gespannt welche Sender nächstes Jahr oder vielleicht noch dieses Jahr auf dvb-t gehen.
     

Diese Seite empfehlen