1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von curcuma, 6. März 2008.

  1. curcuma

    curcuma Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,
    ich wohne in Mönchengladbach nähe Hermges (genauer gesagt Ückelhofer Straße - ist Seitenstraße von der Hofstrasse und die Hofstrasse kennen wohl sehr viele da dort bis vor einigen Monaten Fiat Coenen war).
    Kann mir jemand etwa zu der Empfangsqualität dort sagen ?
    Ich wohne auf der 1. Etage eines Mehrfamilienhauses. Vor 3-4 Jahren habe ich DVB-T kurz "angetestet" und der Empfang war mittelmäßig mit einer kleinen, billigen Zimmerantenne. Haben sich in den letzten Jahren "sendetechnisch" verbesserungen ergeben so dass mit besserem Empfang gerechnet werden kann?
    Für alle Antworten im voraus vielen Dank !!!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    Hallo und willkommen im Forum, curcuma
    Was sagt denn die Abfrage Empfangsprognose auf www.ueberallfernsehen.de?
    Mahlzeit
    Reinhold
     
  3. curcuma

    curcuma Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    Danke für den freundichen Empfang im Forum ! :)

    Die Karte auf ueberallfernsehen.de habe ich schon mehrfach angeschaut aber da wird wohl kaum was aktualisiert und die Angaben dort stimmen oft in der Praxis nicht...sprich die Voraussetzungen dort sind zu hoch angegeben.

    In fast ganz MG soll laut der Karte nur mit einer Außenantenne Empfang gewährleistet sein. Viele schreiben aber, dass sie selbst mit den billigsten Antennen (je nach Stadtteil und Position/Etage) sehr guten Empfang realisieren. Darum meine Frage konkret nach Erfahrungen hier zwischen Hardterbroich und Hermges. Ich will nicht schon wieder Tuner und Antenne über z. B. Amazon ordern um dann wieder paar Tage später zurück zu senden weil einfach kein guter Empfang.
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    Dann geh doch mal zum Fachhändler und lass dir dort vernünftige Empfänger und Antennen zeigen und probier die dann mal zu Hause aus. Ordentliche Fachhändler machen sowas...und das ist ja doch wesentlich bequemer als über Amazon o.ä. Warum muss denn immer alles im Internet gemacht werden?

    Zu deiner speziellen Situation: Es hat sich seit dem Start eigentlich kaum was getan bzgl Änderung der Sendeleistung und Aufschaltung neuer Standorte. Der Empfang sollte also ähnlich sein wie bei deinem damaligen Test. Allerdings kann es durchaus sein, dass du da irgendwelche Billig-Geräte hattest, die einfach nichts können. Ein bisschen ausprobieren und u.U. investieren ist da eben schon angesagt. Im Osten von MG dürfte eigentlich mit Zimmerantenne schon was gehen...die Sicht nach Düsseldorf ist ja frei. Wenn da also nicht gerade ein dickes Hochhaus im Weg steht (Ostfenster für die Zimmerantenne wäre also gut), dann müsste das in höheren Stockwerken schon gehen. Ist denn die Anbringung einer richtigen Dach- oder Außenantenne möglich? Damit geht es dann ja garantiert.
     
  5. jze

    jze Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    Ich wohne Aachener Ecke Hitta auf der 1. Etage. Habe eine Zimmerantenne im Fenster stehen die in Richtung Düsseldorf ausgerichtet ist, Programme sind alle zu empfangen. Ab und an sind wohl Aussetzer vermutlich liegt das daran das genau vor dem Fenster die Busse halten und hier ja etliches an Taxen vorbei düst. Habe mir jetzt mal eine Antenne mit GSM Filter bestellt, mal schauen ob das Besserung bringt.

    Es liegt wie schon Kroes sagt auch an dem Receiver. Im Januar hatte ich mir einen LCD mit integriertem DVB-T Tuner gegönnt, parallel dazu habe ich einen Receiver (Skymaster DT 500) von einem Kumpel zum Test bekommen damit empfange ich zwar auch alle Programme aber in einer viel schlechteren Qualität.
     
  6. curcuma

    curcuma Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    @Kroes
    Danke für die Infos...aber ich brauche keinen Fachhändler um einen vernünftigen Empfänger und Antenne zu sehen. Wenn es wirklich ein Fachhändler ist (Saturn & Co. zähle ich definitiv nicht dazu) dann sind die Preise in der Regel gesalzen und zum anderen nehmen die nicht mal so eben den Receiver und Antennen zurück wie z. B. die Elektro-Discounter oder aber Internetshops. Es muss nicht Amazon sein aber es ist am EINFACHSTEN und PREISWERTESTEN - Porto kostet mich so oder so keinen Cent (auch nicht Rückporto) und warum sollte es dann nicht z. B. Amazon sein ???

    Als Receiver wollte ich mir einen Siemens Gigaset M365T (Twin) und als Antenne eine Clixxun Fancy Alpha oder Clixxun Vube Alpha zulegen.
    Zwischen Receiver und Antenne werden eventuell ca. 6-8 Meter liegen d. h. ich brauche ein Verlustarmes Antennenkabel um nicht gleich einen Großteil des Gewinns der Antenne durch das Kabel zu nichte zu machen. Welches Antrennenkabel soll ich da nehmen (Bezeichnung o. ä.) ?
    Eventuell brauche ich auch kein langes Kabel - kommt halt auf die Empfangsqualität an. Fernseher steht gegenüber dem Fenster und ich weiss noch aus meinem Test vor paar Jahren, dass Empfang merklich besser wurde sobald man die Antenne näher ans Fenster legte im Gegesatz direkt über dem Fernseher.

    @jze
    Danke für die Infos. Werde mir wohl nächste Woche Receiver/Antenne zulegen und dann mal testen.
     
  7. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    War ja auch nicht böse gemeint...aber du hast dich ja eben darüber "aufgeregt", dass du alles erst bestellen und dann wieder zurückschicken müsstest. Beim Fachhändler (und ja, ich meine damit auch keinesfalls Saturn und MediaMarkt, sondern den kleinen Einzelhändler um die Ecke) geht sowas eben dann doch bequemer...und eigentlich macht das auch jeder mit.
     
  8. jze

    jze Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    Die Antenne mit GSM Filter ist heute bei mir eingetroffen, was ich nicht vermutet hätte ist das der Empfang bedeutend schlechter dadurch ist.
    Muss man das verstehen??
     
  9. barthaar

    barthaar Senior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Deutschland, Berlin
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    Hi!

    Kann man eigentlich TV aus den Niederlanden( NL :winken: 1,2,3, L1 TV) und Belgien (Niederländisch: TV1, Ketnet/Canvas - Französisch: La1, La2, RTBF Sat) in Mönchengladbach empfangen?

    LG

    barthaar
     
  10. jze

    jze Neuling

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T in Mönchengladbach über Zimmerantenne ???

    Mit der Zimmerantenne bekomme ich die hier nicht rein, ob das mit einer Dachantenne klappt kann ich dir leider nicht sagen.
     

Diese Seite empfehlen