1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von RedSite, 27. Juli 2012.

  1. RedSite

    RedSite Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    seid heute. Ich weiss nicht wann. Kam ich von der Arbeit nach Hause und es ist in Kiel leider kein Tele5 mehr zu empfangen.
    Gibt es eine Umstellung von der nichts bekannt gegeben wurde oder haben die nur Probleme. Über analog Kabel ganz normal zu Empfangen.

    Kann das eventuell jemand erklären / nachvollziehen.

    Gruß
    Jennifer
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Die weitaus wahrscheinlichere Möglichkeit, dass das Problem auf deiner Seite liegt, hast du aber schon geprüft?

    Ja, es kann auch ein Empfangsproblem sein, wenn "alles andere geht", um der Reflexantwort zuvorzukommen :).
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Hallo, RedSite
    Wie sieht es denn mit Das Vierte, Sixx und BibelTV aus? Sind die auch weg oder betrifft es nur Tele5? Warum ich das frage? Weil die Programme auf dem selben Kanal senden.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
  4. RedSite

    RedSite Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Hallo. So auf meiner Seite schein es nicht zu liegen. Ich habe mal bei meiner Nachbarin nachgefragt. Auch DVB-T. und alle Kanäle auf dem Tele5 liegt. Also z.b Das Vierte BiebelTV sind nicht mehr da. Ein Senderauchlauf ergab. das der Transponder oder wie man das bei DVB-T nennt. Nicht mehr vorhanden ist. Unter Linux auf meinen Rechner ist es genau so.

    Einfach verschwunden. Ich habe keine Ahnung. Der SendeTurm seh ich von hier von meinen Fenster aus. Sonst Signalstäre bei 60 %.
    Ich habe wirklich keine Ahnung.

    Aber schon mal danke für die Antworten.

    lg
    Jenny
     
  5. arnyparny

    arnyparny Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    Satelliten-TV:
    42er Spiegel Zehnder + LNB 0,3 dB Zehnder für Astra1
    60er Spiegel Zehnder + LNB 0,3 dB Skymaster für Astra2 + Eurobird1
    Switch Spaun SUR 211
    Humax Sat-Receiver
    Terrestrisch (DVB-T):
    Ankaro UHF-43-Element unterm Dach Richtung Köln
    No-Name-2-Geräte-Verstärker
    Smart-DVB-T-Receiver +
    Geniatec-USB-TV-Stick
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Hallo!

    Sieht ganz danach aus, als wenn der Kanal durch Überreichweite eines Senders, der außerhalb vom reguläre Empfangsgebiet liegt und dazu noch ein anderes Digital-Paket sendet, gestört wird. Dann kann der Receiver nicht mehr richtig trennen. Vielleicht ist das momentane Gewitterwetter daran schuld, da häufen sich solche Phänomene besonders. Vielleicht und hoffentlich ist der Kanal morgen wieder klar. Zu Analogzeiten war in je nach Wetterlage in Deutschland z.B. spanisches Fernsehen zu sehen oder BBC-TV. Ich hatte schon mal Norwegen in der Eifel drin. Das endere Extrem war, daß Sender, die sonst schneefrei und klar zu empfangen waren, bei schwülen Gewitterwetter im Rauschen untergingen. Hoffen wir das Beste für morgen.

    LG arnyparny
     
  6. RedSite

    RedSite Neuling

    Registriert seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Hallo.

    und genau das war der Fall. Auf einmal traten 2 Sendergruppen dazu. Auf den einen war ein Signal vorhanden auf den anderen nicht.

    Heute ist alles wieder normal und alle Sender funktionieren einwandfrei. Ich habe nun dazu gelernt und weis nun Bescheid das so etwas vorkommen kann. Danke für die Hilfe.

    Das Problem ist damit gelöst.

    gruß
    jenny
     
  7. Gulaschma

    Gulaschma Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Der Kanal mit Tele5, SIXX usw macht öfters Probleme bei mir in Kiel. Ich habe regelmäßig Aussetzer bei den Sendern, alle anderen Kanäle ohne Probleme. Woran kann das denn genau liegen? Funkt da vielleicht ein Sender aus Dänemark dazwischen?
     
  8. cincaid

    cincaid Junior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Hi, ob wer dazwischenfunken kann oder nicht, kannst du selbst Prüfen indem du dir die Kanalbelegung vom DVB-T Angebot aus Dänemark anschaust. Auf der Seite ukwtv müsste eine solche Liste zu finden sein. Gruß
     
  9. Antenne

    Antenne Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Topfield TF5300K, UFT 671, MF4T, HP8568B
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Gesternmorgen gab es massive überreichweiten. Kiel Kanal 39 war in Borne Niederlande gut zu empfangen: 315 km :winken: Auch Aabenraa Kanal 50 kam rein. Leider kann ich keine sehr gute erklärung in sachen kanal 57 geben. In Dänemark sendet Tolne mit MUX 2 auch auf Kanal 57. Dazu braucht es aber auch gute überreichweiten...
     
  10. Gulaschma

    Gulaschma Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: DVB-T in Kiel Empfang Tele5 etc

    Also Kanal 57 aus Dänemark ist dann wohl doch eher unwahrscheinlich. Vielleicht liegt es dann auch an meinem Equipment, möglicherweise ist mein Empfänger etwas schwach auf der Brust und reagiert empfindlich gegenüber Störungen.
     

Diese Seite empfehlen