1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Italien/bei Venedig

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Mado92, 14. Mai 2006.

  1. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    Anzeige
    Hallo,
    ich gehe im sommer in den urlaub nach Italien/Adria/Vedig/Roselina Mare
    nun möchte ich mir einen dvb-t resiever kaufen (startet bei mir nächste woche) nun meine frage:
    eignet sich jeder dvb-t reseiver auch für italien?
    ist an meinem urlaubsort überhaupt dvb-t verfügbar?

    Gruß Mado92
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: DVB-T in Italien/bei Venedig

    Da kannst du mal hier nachschauen: Klick
    Dort klickst du die entsprechende Region an und wählst dann Provinz und Stadt aus.
    Dann werden die dir entsprechenden Sendeparameter und die prognostizierte Abdeckung angezeigt.
    Vom Receiver her dürfte es keine Rolle spielen, ob man DVB-T aus Deutschland oder Italien empfangen will.

    Gruß Indymal
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T in Italien/bei Venedig

    Mado dir ist aber klar das du in Venetien nur italienische Programme per DVB-T
    empfangen kannst?
    Falls du Camper/Caravanbesitzer bist lohnt sich ev. eine 60er Schüssel + ein DVB-S/T Kombireceiver
     
  4. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: DVB-T in Italien/bei Venedig

    ist mir klar!
     
  5. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
  6. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: DVB-T in Italien/bei Venedig

    sorry ich kann eigentlich kein italienisch! ist eher für meine eltern!
    für mich ist es einfach eine spielerei!
     
  7. deepbluesky

    deepbluesky Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.984
    Ort:
    Stuttgart (48.79N/9.19E)
    AW: DVB-T in Italien/bei Venedig

    Meine Italienischkenntnisse sind auch beschränkt, jedoch kannst du dir über die Liste einen Überblick verschaffen was alles an Sendern dort möglich ist. Sogar Kroatien kommt an. Fragt sich nur mit was für einer Antenne..
     
  8. feliciti

    feliciti Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    1
    AW: DVB-T in Italien/bei Venedig

    hi leute,bin neu hier habe auch schon fleisig durschgelesen.
    was ichallerdings nicht finden kann-und das ist auch meine frage,
    kann ich mit dvb-t rekorder hier in deutschland italienische programme empfangen ichmeine auch die privaten nicht nur die staatlichen.:confused:
    ichwohne in einer siedlung und da ist es nicht erlaubt satelitteschüssel aufzuhängen hätte aber auch gerne italienische programme.
    aber nicht nur die staatlichen.
    hoffentlich kann da einer weiter helfen;)
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T in Italien/bei Venedig

    Hallo und willkommen im Forum, feliciti
    In Deutschland kann man nur deutsche Programme via DVB-T empfangen, leider keine italienischen. Da bedarf es schon einer Schüssel. Inwieweit italienische Programme im Kabel verbreitet werden, muss man beim örtlich zuständigen Kabelnetzbetreiber recherchieren. Falls ja, kosten die extra und man benötigt dazu einen für Kabel geeigneten Digital-Receiver.
    Gruß, Reinhold
     
  10. Mado92

    Mado92 Senior Member

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Beiträge:
    467
    AW: DVB-T in Italien/bei Venedig

    Bei Kabelbw benkommst du wenigstens die privaten umsonst
    die Rais kosten aber
     

Diese Seite empfehlen