1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von mamici, 18. Januar 2007.

  1. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hallo,

    Nachdem Terranova DVB-T verlassen hat, besteht das neue Bouquet auf 530 MHz aus Tele 5, MonaTV, Eurosport und Comedy Central.

    Genau diese Sender kann ich seit ca. 15.01. 2007 über die Hausantenne zum Telemax ausgerichtet garnicht mehr empfangen. In allen 8 Parteien des Hauses das gleiche Problem. Mit einer tragbaren Antenne habe ich aber Empfang.

    Hat jemand ne Ahnung, woran das liegen kann oder die gleichen Probleme?

    Meine (abwegige Vermutung??) ist folgende:

    Beim Telemax sind alle Sender nach der guten alten horizontale Polarisation ausgerichtet. Ich weiß, nicht gemäß dem Standard aber ist so...

    Könnte es sein, daß die beim neu Einrichten des K 28 (ist das glaub ich) sich schlicht an den Standard gehalten haben und auf vertikale Polarisation gegangen sind und ich deswegen mit meiner horizontal ausgerichteten Antenne genau diesen Kanal nicht mehr empfange.

    Alle anderen 22 Sender (inkl. Regionale) kommen übrigens top rein.

    mfg mamici

    P.S.: ich vergaß zu erwähnen: ich wohne ca. 2 km vom Sender entfernt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2007
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

    Es gibt keinen "Standard" bei der Polarisation. In manchen Regionen wird es so gemacht, in anderen anders...kommt eben drauf an, wieviel man für die Umrüstung der Sendeantennen ausgeben will. Und genau deshalb kann auch gar nicht die Polarisation gewechselt worden sein...das ist nicht einfach nur ein "Knopf drücken". Vielmehr müsste die komplette Antennenanlage "umgedreht" oder gleich ganz ausgetauscht werden - und dann wäre nicht nur ein Bouquet plötzlich vertikal polarisiert, sondern natürlich alle. Der Nichtempfang hat also ganz sicher andere Gründe.
     
  4. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

    Ok, klingt logisch. Woran könnte es denn dann liegen, daß ich mit der Hausantenne keinen Empfang habe, mit der Zimmerantenne aber schon?
     
  5. mamici

    mamici Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Hannover
    AW: DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

    Hab gerade nochmal nachgeschaut. Das Signal ist zwar schwächer als bei den anderen Sendern. Sie scheinen es aber langsam in den Griff zu bekommen.

    Alle 4 Kanäle senden mit gerade ausreichender Stärke.
     
  6. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

    ich bekomme seit ein paar tagen

    tele5,
    den Neunen Comey Sender,
    Eins Extra überhaupt nicht mehr,

    Zimmer Antenne und nicht weit vom Sender weg, alle anderen
    DVB-T Sender sind normal außer die genannten.

    CH 28 Singnal 85 %
    Qualität sehr schlecht,
    zeigt mein Resiver gerade an


    ich hatte eben bei der DVB-T Hotline angerufen,
    (Techmische Abteilung),
    die Telefon Nummer dafür ist im VT. unter DVB-T zu finden,
    die Dame die sich dort meldete hatte überhaupt keine Ahnung von dieser Technik,
    dort wurde ich mit dem Hinweis ab gewimmelt,
    das wäre ein Einzelfall mit diesem Problem.

    Aber GEZ Gebühren wollen die trotzdem dafür ab kassieren, hat man nicht den Anspruch
    auf dem Empfang aller Sender, die Ortsüblich ausgestrahlt werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Januar 2007
  7. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

    @goto2: Den Empfang musst natürlich DU sicherstellen. Wenn du zu blöd dazu bist oder Schrott gekauft hast, dann ist das nicht das Problem der Sendeanstalten. Und selbst wenn nicht gesendet werden sollte: Die Öffis haben das Recht, die Ausstrahlung über Antenne sogar überall einzustellen, da der Empfang über Kabel oder Satellit überall in Deutschland möglich ist. Und sowieso zahlst du deine Gebühren von den genannten Sendern einzig für EinsExtra, aber keinesfalls für ComedyCentral oder Tele5. Die Programme liegen übrigens nicht alle auf einem Kanal, also kann es kein Sendeproblem sein. Denn wenn ComedyCentral und Tele5 nicht gehen, dann dürfte auch Eurosport und MonA nicht funktionieren - und wenn EinsExtra nicht läuft, dann auch Das Erste, arte und Phoenix nicht. Du siehst also: Das Problem liegt nicht bei den Sendeanstalten, sondern bei den Schrottgeräten oder bei deiner Unfähigkeit...
     
  8. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

    FALSCH! Sie haben das Recht die ANALOGE Verbreitung über Antenne einzustellen! Über DVB-T MÜSSEN die ÖR empfangbar sein! -> Stichwort: Grundversorgung! :winken:
     
  9. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.752
    AW: DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

    Nein nicht flächendeckend. Schau dir doch mal Brandenburg an.
     
  10. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: DVB-T in Hannover vom Hannover Telemax und Empfang T5, MonaTV etc. weg

    Es ist doch ganz einfach...überall wo sich DVB-T nicht lohnt, bzw. es noch nicht aufgebaut wurde, senden die 3 ortsüblichen Öffis weiterhin ANALOG. Sobald sie aber auch dort über die ANALOGE Antenne abschalten, MÜSSEN sie aber einen Ersatz via DVB-T ermöglichen, so will es der Gesetzgeber, denn die Grundversorgung ist das höchste Gut!

    Jeder Bürger MUSS zu jeder Zeit an die Informationen und Inhalte kommen können, die er erhalten will! Das Argument "es gibt ja Kabel oder SAT" zählt NICHT bei der Versorgung der Öffis über DVB-T. Lediglich die Abschaltung des ANALOGES Empfangs hat der Gesetzgeber den Öffis zugestanden unter der Bedingung, dass sie dann über DVB-T zu empfangen sind, um die Grundversorgung über Antenne weiterhin sicherzustellen.

    Derzeit sehen die Ausbaupläne einen Empfang von DVB-T von nahezu 100% vor. Man wird zwar sehr geringfügig 'drunter bleiben, aber das heißt noch lange nicht, dass jemand vom Empfang von DVB-T ausgeschlossen werden wird. Die angestrebte Verfügbarkeit von annähernd 100%, ist ein theoretischer Wert. In der Praxis sieht es derzeit so aus, dass selbst in Gebieten, die außerhalb der vordefinierten "Dachantennen"-Zone liegen, in der Regel ein DVB-T Empfang immer noch möglich ist! :winken:
     

Diese Seite empfehlen