1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Dortmund?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von neumann2k, 23. Februar 2004.

  1. neumann2k

    neumann2k Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo,

    ich weiß, daß in Dortmund und Umgebung der Regelbetrieb erst im Oktober 2004 losgeht, wollte aber fragen, ob vielleicht schon jemand weiß, ob es bereits jetzt Testaustrahlungen gibt?

    Und wenn es diese gibt, welche Sender werden bereits ausgestrahlt?
     
  2. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Ja, gibt es. Du musst Langenberg Kanal 10 vertikal anpeilen. Dazu nimmst Du am besten eine richtig gute Hausantenne, denn Dortmund-Velbert sind schon ein paar Meilen, und das Testsignal ist schwach.

    Ich hab' mir den neuen Humax geholt und kann damit geniale 4 (in Worten: vier) Programme gucken.

    Die Programmliste der Humax DVB S Box ist "geringfuegig" laenger breites_

    Das ist das Problem von DVB-T. Das bleibt auch so wüt

    Ciao
    Octavius
     
  3. neumann2k

    neumann2k Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    Leider ist meine Zimmerantenne wohl zu schwach. Denn empfangen kann ich hier in Dortmund leider nichts.

    Weißt du etwas genaues darüber, wann hier in Dortmund (Florianturm) die Testausstrahlungen beginnen?

    Wird überhaupt auch aus Dortmund gesendet?
     
  4. Dojan

    Dojan Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    65
    Hallo,

    also laut einer Liste von LFM-NRW wird wohl vom Turn in Schwerte gesendet, aber ab wann da Tests kommen stand da leider nicht.

    Kann diese PDF.File leider nicht mehr finden, wenn doch poste ich den Link noch.

    Gruß Jan.
     
  5. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    @Dojan: Auf der LfM-Seite gibt es jetzt auch eine Karte mit Reichweitenprognose unter http://www.lfm-nrw.de/downloads/dvbt-startregionen-nrw.pdf . Dort ist inzwischen klar "Florianturm" eingetragen - wenn da also bei der Koordinierung nichts mehr schief läuft, dann bleibt es auch bei diesem Standort. Ist ja auch sinnvoller, da gerade in den Großstädten ein Zimmerantennenempfang möglich sein soll und sich somit der Florianturm besser eignet als der außerhalb stehende FMT Schwerte.

    Zum Zeitplan für Dortmund: K25 ZDF und K53 WDR bleiben noch bis zum 19.09.2005(!) analog aktiv, erst danach ist dort auch ein Umstieg auf DVB-T vorgesehen. Möglich ist aber, dass K29 (RTL), K35 (ZDF), K55 (Pro7Sat1) und K64 (ARD) auch schon am 04.04.2005 digital von Dortmund aus starten - über Langeberg und Essen sollte ein Empfang aber mit guter Antenne dann auch schon möglich sein.
     
  6. Dojan

    Dojan Junior Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    65
  7. neumann2k

    neumann2k Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,

    ich hoffe, du meinst den 04.04.2004 und nicht 2005. Ich dachte immer, der Regelbetrieb in NRW geht im April/Oktober los?!?!

    Bitte klär mich jemand auf !
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    @Mr.Neumann: Am 24.05.04 geht es in Köln und Bonn (über die Sender Köln-Colonius und Bonn-Venusberg) los, am 08.11.04 folgt die Region Düsseldorf/Ruhrgebiet (Sender Wesel-Büderich, Düsseldorf-Rheinturm, Essen-FMT, Velbert-Langenberg), irgendwann später wird auch der Sender Dortmund-Florianturm angeworfen. Zum 04.04.2005: Nach Planung gibt es im Raum Düsseldorf/Ruhrgebiet beim Start nur zwei Kanäle, K64 für ARD/ZDF und K66 für Privatsender - erst ab dem 04.04.2005 wird das ganze auf sechs Kanäle (je einer für ARD, ZDF, WDR, RTL, ProSiebenSat.1 und sonstige Private) ausgebaut - ab wann Dortmund dabei ist, hat bis jetzt leider noch niemand offiziell angegeben.
     
  9. baunti5

    baunti5 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Ruhrgebiet

Diese Seite empfehlen