1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in den Niederlanden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Sputtnikkr, 2. Mai 2007.

  1. Sputtnikkr

    Sputtnikkr Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    ja hallo erstaml :eek:

    zuerst muss ich sagen, dass ich ein absoluter newbie bin.

    also ich fahre während des championsleague endspiel nach holland:wüt:

    aber nu ist meine frage ob ich in holland mit meinem in dutschlang gekauften reciver und der dazugehörigen antenne deutsche sender empfange, bzw weil ich das nicht glaube ob ich da mit meinem equip holländische sender empfangen kann.

    wär super wenn mir wer helfen kann.

    danke im vorraus
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T in den Niederlanden

    oh da gibt es einen ganzen Thread darüber, (übrigens ganze 6 Zeilen unter dem von dir aufgemachten :( ) . Dort tummeln sich auch die Kenner der Materie.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=71881&page=73
    Doch der Receiver geht in NL - nur wichtig ist auch das was und wo.
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DVB-T in den Niederlanden

    Das CL-Finale wird von Nederland 3 übertragen, und dieses Programm ist NL-weit unverschlüsselt empfangbar. Ob das auch mit einer simplen Zimmerantenne geht, hängt natürlich vom genauen Standort ab - ebenso wie die Frage, ob man auch deutsche Sender empfangen kann. Abgesehen davon läuft das CL-Finale in Deutschland ja (wahrscheinlich) im DSF, und das wird im Grenzbereich zu NL sowieso nicht über DVB-T ausgestrahlt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2007
  4. Sputtnikkr

    Sputtnikkr Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T in den Niederlanden


    ja das cl-finale, aber es gibt noch defb-pokal und das ende der saison da würde mir ard oder wdr auch reichen ^^

    naja dann schau ich mal in den thread danke euch
     
  5. Sputtnikkr

    Sputtnikkr Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T in den Niederlanden

    *edit

    *dfb

    -wdr +zdf :)
     
  6. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.518
    Ort:
    Frankfurt
    AW: DVB-T in den Niederlanden

    Dazu gibts doch schon einen Thread.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.571
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: DVB-T in den Niederlanden

    Wo in Holland wirst du dich denn aufhalten? Deutsche Sender gibt's via DVB-T natürlich nur im Grenzgebiet, nicht an der Küste.
     
  8. WWizard2

    WWizard2 Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    671
    Ort:
    Grenze Rheinl./Niederrhein
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 90
    2x Kathrein UAS 484
    2x ASTRO SBX478 m. UWS 78
    Hotbird 13, Astra 1, Astra 3A, Astra 2F

    1x Kathrein CAS 90
    4x Single 0,2dB
    DVB-T Antenne :
    Televes DAT 45+Axing TA 3-00
    empfangene Sender:
    Aachen, Köln, Langenberg, Düsseldorf, Essen, Wuppertal
    Ahrweiler, Heerlen, Roermond, Luik
    AW: DVB-T in den Niederlanden

    Man kann auch bei

    http://www.SAT4ALL.COM

    im entsprechenden Unterforum sich informieren.
    Gibt sogar ne Prognosekarte für NL
    (Natürlich nicht für die deutschen Programme).

    Aber ohne Dachantenne ist wenig machbar.

    Den Grenzbereich erkennt man noch bei
    www.ueberallfernsehen.de

    Gruss
    Ww.
     

Diese Seite empfehlen