1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in BW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Phil73, 29. Dezember 2005.

  1. Phil73

    Phil73 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Leute, ich wohne in Ehingen (PLZ 89584) bei Ulm und habe mir vor kurzem einen PC beim Aldi mit DVB-T-Empfang gekauft. Kann ich in unserer Region überhaupt schon DVB-T empfangen? Falls ja, was brauche ich nun noch?

    Danke jetzt schon für Eure Hilfe!!

    VG Philipp
     
  2. Silverbird

    Silverbird Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    D - Box 1 / Nobelux - DVB - T - 85 er Sat - Schüssel.
    AW: DVB-T in BW

    Bis zur WM im nächsten Jahr, wird mit viel Glück ein DVB-T Empfang in Ulm möglich sein.

    Bei Überreichweiten mit einer angeschlossenen Dachantenne, dürfte sporadisch ein flackern über den Monitor huschen. Eventuell wird der Suchlauf mal ein Angebot aus dem Raum München vermehmen können. Das genauso schnell verschwindet, wie es auftaucht.

    Dafür war der Kauf des PC`s eine gute Wahl :) Ich hatte einen Kunden PC zum neu installieren hier. Und um der Kiste mal ordentlich Dampf zu machen.
    Es gibt an dem Gerät nichts zu bemängeln :winken:
     
  3. Phil73

    Phil73 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T in BW

    Danke für die schnelle Info :) ! Was brauche ich denn bei dem Rechner dann noch? Noch eine normale DVB-T-Antenne?

    VG Philipp
     
  4. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T in BW

    Ich vermute du wirst bis nach der WM warten müssen da in Ba Wue
    zuerst die Startinseln Mannheim-Ludwigshafen / Heidelberg und Stuttgart gestartet werden. Zeitplan vermutlich kurz vor der WM. Zumindest tauchen jetzt die ersten konkreten Planungen in der BNetzA Datei auf.
    Ulm -Oberschwaben, Freiburg - Südbaden sind erst in der zweiten der dritten Phase dran. (Meine Vermutung nicht mehr 2006.)
    Wie du siehts : Baden Württemberg ist dank seiner Politik das letzte Flächenbundesland ohne DVB-T Versorgung.
    DRS/SF: Ist m.W. analog in Ulm empfangbar. Die Frequenzen des Säntis DVB-T SFN sind jetzt in der BNetzA Datei. Dabei werden sehr deutliche Einzüge in Richtung N -NE sichtbar (vermutlich wegen Kanal 34 aus Südbayern) so dass der zukünftige Empfang von DRS/SF per DVB-T fraglich ist. Das SFN Säntis soll noch vor der WM starten
    mor

    PS: Falls es der PC mit TwinDVB-S und DVB-T Karte ist. Die Einschätzung von Silverbird teile ich. Und falls es dich tröstet: der wurde auch in Österreich verkauft.....Dort gibt es kein DVB-T und für Sat benötigt man "offiziel" ne Karte.....
     

Diese Seite empfehlen