1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Bremen ausgefallen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von blw, 11. September 2004.

  1. blw

    blw Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,

    ich möchte mal fragen, ob hier jemand ist, der aktuell bestätigen kann, dass in Bremen DVB-T ausgefallen ist. Die Träger scheinen zwar da zu sein, aber kein Bild- oder Tonsignal. :(

    blw
     
  2. Quehl

    Quehl Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Lehrte
    AW: DVB-T in Bremen ausgefallen?

    weiß nicht mehr das Datum, aber an einem Tag im Sept. wird DVB-T abgeschaltet. Steht auf der Seite von Bremen.
     
  3. blw

    blw Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T in Bremen ausgefallen?

    Danke für den Tipp. Aber das scheint es nicht zu sein. Auf der Seite von Radio Bremen steht, dass am 14.09. von 01:00 bis 05:00 abgeschaltet werden soll.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2004
  5. blw

    blw Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T in Bremen ausgefallen?

    Hmm. Merkwürdig. Hier bei mir (in Findorff) werden von meiner Box zwar Signalstärke und Qualität auf einem Level wie sonst auch angezeigt, aber ich habe nur die Einblendung "Kein Videosignal". Ton bekomme ich auch nicht.
     
  6. blw

    blw Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T in Bremen ausgefallen?

    Man sollte doch ab und zu mal die Box resetten... (also Stecker raus und rein) ... hätte ich auch eher drauf kommen können...
     
  7. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2004
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: DVB-T in Bremen ausgefallen?

    Klapperkasten ist gut ,
    DVB-T Resiever kackt ab --> dann liest man
    "Sender Ausfall DVB-T" ? hö hö ...
    Wo bei der Preis nichts über die Qualität eines Resiever aussagt.

    Als wenn die Betreiber etwas mit diesen teilweise nicht funktionierenden Gräten zu tun hätten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2004
  9. blw

    blw Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T in Bremen ausgefallen?

    Sorry, bin eben noch ein n00b bei DVB-T... hätte mir aber trotzdem einfallen müssen, dass auch ein Receiver mal abstürzen kann.
    Ich glaub inzwischen auch, dass ich da einen Klapperkasten habe. Ist eben das Risiko, wenn man ein billiges Gerät kauft. Ich werde wohl mal ein Firmware-Update machen, vielleicht hilft das ja schon weiter.
     
  10. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    @blw
    Welchen Klapperkasten haste den :eek:

    Und das ist doch keine Frage des Preises mein Samsung hat im Januar 2004 nur 94 Euro gekostet,
    meine Eltern haben zwei TechiSat DigiPal 2 ab 92 Euro laufen total stabil :p

    http://www.geizhals.at/deutschland/a102846.html


    Achja bin so neugierig aus welcher ecke von Findorff kommste den ?


    :winken:

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen