1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T in Bad Segeberg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ME, 19. August 2005.

  1. ME

    ME Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    DVB-T in Bad Segeberg?

    Hallo,

    empfängt ein Mitleser DVB-T in Bad Segeberg oder in der näheren Umgebung?
    Mit welcher Antenne (Zimmer, Außen, Dach)?
    Wie ist die Empfangsqualität?
    Wohin ist die Antenne ausgerichtet?
    Sind alle Programme zu empfangen?

    fragt

    Marcus
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2005
  2. Boombastic

    Boombastic Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    42
    AW: DVB-T in Bad Segeberg

    Meine Prognose:
    Im ersten Stock reicht Zimmerantenne. Wenn Fenster nach Lübeck: gibt's Tele 5 extra, wenn Fenster nach Hamburg gibt's HH1 und Terra Nova. Mit Dachantenne, nach Hamburg ausgerichtet gibts HH1, Terra Nova, Tele 5 aus HL und evtl. auch HR-Fernsehen.
    Der Rest wird so oder so gehen... jedenfalls mit Zimmerantenne im ersten Stock.
    Erdgeschoß wird schwieriger, naja, kommt auf die Bebauung an. Es lohnt sich aber eine Dachantenne nach Hamburg auszurichten, da hier in Zukunft eher neue Programme zu erwarten sind als in HL.

    Ich wohne in Bad Oldesloe und bekomme alles aus Hamburg, inkl. hr-fernsehen mit Zimmerantenne, aber keine Chance für K 59, da das Fenster nach Süden... äähh... "ist".

    CU BB
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2005

Diese Seite empfehlen