1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T im Großraun Hannover???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von oldie67, 20. März 2004.

  1. oldie67

    oldie67 Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Burgdorf
    Anzeige
    Hey,hat jemand von euch sch Erfahrungen mit DVB-T im Landkreis Hannover gemacht?Ich habe in den letzten Tagen einieges darüber gelesen.Jetzt bin ich mir nicht so sicher ob mir eine Zimmerantenne reicht oder ob es eine Dachantenne sein muß.Ich wohne in Burgdorf,das ist ca.30km entfernt von Hannover.

    Vielen Dank für eure Hilfe,ciao durchein
     
  2. streamhunter

    streamhunter Junior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    147
    n'abbend!

    ich bin zwar nicht aus hannover, würde dir bei der entfernung z ueiner dachantenne raten!

    schau' Dir doch mal auf www.ueberallfernsehen.de die karten mit den empfangsgebieten an..

    MfG
     
  3. cobra-cobra

    cobra-cobra Junior Member

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Hannover
    Hi,
    ich wohne in Barsinghausen und bekomme 3 Sender mit aktiver Zimmerantenne, pobiers doch einfach mal aus, indem Du einen Receiver kaufst. Auf eine andere Antenne kannst Du dann immer noch ausweichen !!
     
  4. Michel62

    Michel62 Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Lehrte
    Hi,
    ich wohne in Ahlten, hier ist mit der Zimmerantenne problemloser empfang möglich. Der Sender steht ja auch in Hannover Buchholz.
    Wenn Du freie Sicht nach Hannover hast und ich in einem Stahlbetonhaus wohnst, müsste der Empfang mit der Zimmerantenne möglich sein.
     
  5. Xenofex

    Xenofex Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2004
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Hannover
    Ich wohne in Pattensen, bekomme derzeit 6 Sender sowohl über Hausantenne als auch über Zimmerantenne. Empfang ist bei mir deutlich besser als bisher.

    Gruß
    Xeno
     
  6. Kalle Anka

    Kalle Anka Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    579
    Technisches Equipment:
    Samsung UE48JU7090, VU+ 4K, DM8000, CAS90 an Rotor (70° Ost - 15° West)
    Hat schon jemand mehr als die 6 TV-Programme empfangen?
    Derzeit werden nämlich nachts Hardwarearbeiten an den Sendeanlagen durchgeführt. Das heisst, zwischen 0 und 5 Uhr sind alle analogen Sender abgeschaltet. Habe gestern Nacht mal nen Suchlauf gemacht, aber keine zusätzlichen Sender reinbekommen.
    Seit einiger Zeit sendet außerdem auf dem Kanal, wo die privaten ausgestrahlt werden, eine Kennung namens "Media Broadcast Services".
     
  7. cokra

    cokra Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Hannover
    Hallo zusammen,

    ich hatte auch Probleme alle 6 Programme zu empfangen; wohne in Kirchhorst.

    Habe dann festgestellt, dass ein Sender vertikal und einer horizontal abstrahlt. Habe jetzt meine Antenne auf Mischbetrieb gestellt und bekomme so alle Sender rein.

    Im Mai sollen aber alle auf horizontal, wie üblich, umgestellt sein.

    Stabantennen oder manche Zimmerantennen etc. empfangen vertikal und horizontal.

    Gruß
     
  8. Elster1802

    Elster1802 Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Algermissen
    @XENOFEX

    Welche Zimmerantenne verwendest du ???

    Gruß
    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen