1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T im Großraum Stuttgart

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von rs4, 12. Juni 2006.

  1. rs4

    rs4 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    so hallo.

    unser dach wird gerade neu gedeckt und da dachte ich mir, das wäre die perfekte situation eine dachantenne zu installieren!

    ich wohne ca. 40 bis 50 km von der sendestation in stuttgart entfernt. auf der ueberall-tv seite wird mir empfang per dachantenne prognostiziert.

    ich kenne mich null aus mit antennenempfang (war bis jetzt kabel-benutzer^^)...

    1. was bracuhe ich für eine antenne (habe einen terratec cinergy xs usb stick und mit der antenne die dabei war^^ habe ich null empfang)
    2. wo kann ich so eine antenne kaufen
    3. möglichst billig
    4. was muss ich sonst noch beachten damit ich super empfang habe??

    danke und gruss!!

    rs4
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.529
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T im Großraum Stuttgart

    1.Eine UHF Antenne. Gibt's im Internet bei diversen Shops. Aber auch der Fachhändler vor Ort sollte sowas auf Lager haben. Bei deiner Entfernung sollte es schon eine Mittelgroße sein.

    Beachten muss man bei einer Dachantenne eigentlich nur, dass man sie möglichst hoch anbringt und richtig ausrichtet was aber nicht so schwer ist.
    Eventuell ist ein Verstärker zu empfehlen, wenn du mehrere Sehstellen über eine Verteilung versorgen willst.
    PS: du könntest auch eine Satschüssel in betracht ziehen, man kann dieses parallel zu DVB-T betreiben.
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T im Großraum Stuttgart

    1. eine breitbandige UHF-Antenne...der Fachhändler wird schon wissen, was das ist und kann die auch gleich selbst montieren und richtig ausrichten
    2. beim Fachhändler
    3. billig nix gut bei Antennen ;) - zum Dritten also: Fachhändler
    4. gutes Empfangsgerät nutzen...Terratec dürfte OK sein, besser ist in jedem Fall aber eine Box zum Anschluss an den Fernseher; Ausrichtung auf Sendeturm Stuttgart ist nötig - d.h. die "Spitze" der Antenne muss dahin zeigen
     
  4. rs4

    rs4 Neuling

    Registriert seit:
    12. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-T im Großraum Stuttgart

    danke! ist sowas besser http://www.bfm-satshop.de/pd79869941.htm?categoryId=37
    oder ne richtige antenne wie sowas:
    http://www.bfm-satshop.de/pd1395745238.htm?categoryId=36

    taugt das 1. was? wenn ja muss man das dann auch ausrichten? und wenn das 2. besser ist, reicht da auch ne billigere? oder sollte es schon so eine sein? ich hab echt keine ahnung wie ihr seht ;)... ich habe mal gehört so eine antenne muss auch geerdet sein wegen blitzeinschlag etc .. glaubt ihr die dachdecker können sowas oben am dach hinmachen oder eher nicht?^^

    grüßle

    /edit:
    [​IMG]

    also grün heisst dachantenne und weiss heisst kein empfang
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2006
  5. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.109
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: DVB-T im Großraum Stuttgart

    Die Hirschmann ist mit Sicherheit die bessere Alternative. :winken:
     
  6. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: DVB-T im Großraum Stuttgart

    Ja, die HIrschmann gibt eindeutig mehr her als die Schwaiger-Antenne. Damit sollte DVB-T dann gut klappen.
     
  7. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.696
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: DVB-T im Großraum Stuttgart

    Mit dem Lineal auf der Generalkarte sind es gerade 23 km bis Weil-Schafhausen.
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T im Großraum Stuttgart

    Entfernung 23 km ist meist noch Zimmerantennebereich.

    Ausser man wohnt im Keller oder es sind fette Berge im Weg.
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.184
    Ort:
    BW
    AW: DVB-T im Großraum Stuttgart

    @StefanG:
    Nicht in Stuttgart. Da wird bei > 20 km schon meist Außenantenne empfohlen. Aber denk, dass du damit auf jeden Fall Empfang haben solltest.

    Du weißt aber, dass du "nur" 11 Programme über DVB-T empfängst und keine Privatsender à la RTL und SAT.1.

    Greets
    Zodac
     

Diese Seite empfehlen