1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T im Auto

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Sebastian07, 1. Mai 2006.

  1. Sebastian07

    Sebastian07 Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    271
    Anzeige
    Hallo! Ich wollte wohl gerne mal wissen wie das mit DVB-T im Auto ist.Muss man das was beachten?
    Danke im Vorraus
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.675
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T im Auto

    Du brauchst gute Antennen sowie am besten einen Diversity Empfänger. Damit kann man DVB-T gut im Auto empfangen.
    Mit einer normalen Box ist aber schon bei über 70km/h Schluss.
     
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T im Auto

    Es gibt spezielle Auto DVB-T Empfänger und Antennen.

    Angeblich soll es damit passabel gehen, sofern man sich in einem Ballungszentrum mit guter DVB-T Versorgung bewegt.
     
  4. hafi66

    hafi66 Gold Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    1.119
    AW: DVB-T im Auto

    Wenn du was fest eingebautes hast ist schon bei 7 kmh Schluss :D

    Hab leider noch einen Analogempfänger drin, ich muss mal fragen was ein umbau auf DVB-T kostet.
     
  5. Sebastian07

    Sebastian07 Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    271
    AW: DVB-T im Auto

    Mann muss sicher schon eine gute Antenne haben.Ich habs mal ausprobiert aber nach 20 kmh war leider schon Schluss. Man muss dann bestimmt eine Stabantenne nehmen
     

Diese Seite empfehlen