1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T HDD:Aufnahme vom Analog-Eingang??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tixus, 17. Januar 2005.

  1. tixus

    tixus Neuling

    Registriert seit:
    17. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ist es eigentlich prinzipiell moeglich, mit einem dvb-t hdd receiver auch den analogen Eingang aufzunehmen oder wird der nur durchgeschleift, um am fernseher nicht dauernd umstecken zu muessen? ich denke da an sender , die nicht im angebot sind, und wuerde die natuerlich ungern weiter mit der alten vhs-kiste aufnehmen.
     
  2. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    AW: DVB-T HDD:Aufnahme vom Analog-Eingang??

    Nein, da brauchst du einen herkoemmlichen DVD-(HDD-)Recorder. Der hat einen MPEG-Encoder und kann damit analoge Signale digitalisieren. Digital-Receiver nehmen nur schon vorhandene Digitale MPEG-Streams auf, die weder gewandelt noch encodiert werden muessen/koennen.
     

Diese Seite empfehlen