1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von AzgP, 2. September 2006.

  1. AzgP

    AzgP Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    wie ich auf der DVB-T Seite gelesen habe, wird DVB-T ja nur in Stereo ausgestrahlt und nicht in 5.1. Ich habe eine Hauppauge HVR-1100 und eine zusätzliche Zimmerantenne. Leider ist halt der Sound nur auf 2 Boxen und die Windows 5.1 Einstellung wird komplett ignoriert. Bei WinTV (dem Pro von Hauppauge) kann man auch keine Soundeinstellungen vornehmen. Hat vlt. jemand eine Lösung gefunden, damit der Sound auf allen Boxen ausgegeben wird. Quasi von 2.0 auf 5.1 hochgerechnet wird. Ich kenn PC-Hardware die sowas kann, hätte aber lieber ne software
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    M.W: strahlen ARD (Hessen), ZDF, 3 Sat + P7/S1 in 5.1 aus (vorausgesetzt die Quelle liegt in diesem Format vor ;) )
     
  3. AzgP

    AzgP Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    hmm auf der Seite stand, dass die alle aufgrund der Bandbreite nur in Stereo senden. Ich weiss nur, ich habe hier leider bei allen Sendern nur 2 Boxen. Da die Karte ne Kombi mit analog ist und ich auf analog gehe und dort alle Boxen laufen, gehe ich mal davon aus, dass da wirklich nur Stereo kommt. Nur ich find das vom Soundfeeling her miserabel nur mit 2 boxen.
     
  4. Haribo-Schwarz

    Haribo-Schwarz Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    52
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    Kann es sein dass Du noch einen AC3-Decoder brauchst ?
    Ich habe eine Technisat-Karte und benutze den AC3-Filter den ich in der TV-Software (DVB-Viewer) eingebunden habe.
    Den 5.1-Sound musst Du dann an drei "Orten" einstellen: Soundkarte, AC3-Decoder in der TV-Software, Windows.
    Und: Über DVB-T ist definitiv 5.1 empfangbar. Ich mache es ja auch immer über den PC wenn ein guter Film kommt.

    Gruss
     
  5. Jose1701

    Jose1701 Senior Member

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    195
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    Also in NRW strahlen: ZDF, Prolet7, Sat1 und 3sat in 5.1 aus. Aber nicht immer, nur bei bestimmten Sendungen, der Rest ist dann in DD 2.0.

    Ich bin mir nicht sicher, aber kann die Hauppage Karte 5.1? Ich hab mal von etwas älteren DVB-T Karten gehört die das nicht bieten.
     
  6. AzgP

    AzgP Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    hmm also bei analog definitiv. weil da geht es ja. bei dvb-t muss ich mal warten. der hauppauge typ wollte mich heute nochmal anrufen deswegen.
     
  7. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    Jupp, so ist es!

    Ist in allen DVB-T Gebieten so in denen ARD, ZDF, 3sat, ProSieben, sat.1 senden! Ab und zu liefert sogar arté ein DD 5.1 Signal via DVB-T.
     
  8. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    Analog gibts kein Dolby Digital 5.1; da es wie der Name schon sagt, ein digitales Tonsystem ist. Analog kommste maximal auf Dolby Surround, welches ein analoges 4.1 Tonsystem ist und bei jeder Stereospur codiert mitgesendet wird.
     
  9. AzgP

    AzgP Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    hmm dann ist bei normalem fernsehen halt kein 5.1 signal, aber ich höre 5.1. bei dvb-t leider nur 2.0. und hauppauge hat sich natürlich bis jetzt noch nicht gemeldet :-(
     
  10. |bond|

    |bond| Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2006
    Beiträge:
    1
    AW: DVB-T Hauppauge und 5.1 Sound

    wie der guide auf dvbmagic beschreibt, scheinen die hauppauge hvr karten kein 5.1 zu können!?
    http://www.dvbmagic.de/index.php?nav=DVB-Karten&page=hardware%2Fhauppauge_hvr_series.htm

    ist das problem bei dir 5.1 via die karte in den pc reinzubekommen (zb die karte ignoriert alle kanäle bis auf zwei...) oder ist das problem die korrekt empfangenen 5.1 rauszubekommen?

    bei ersterem wirst du wohl keine andere möglichkeit haben als dir eine neue karte zu kaufen
    bei zweiterem, wenn du zb siehst, dass ein 5.1 audio stream am pc abgespielt wird, könntest du versuchen einen anderen player/ac3 decoder zu verwenden. weiters könnte es sein dass ein audio-out hardware problem vorliegt.

    daher versuche einmal abzuklären on bei dir das capturing von 5.1 ac3 funktioniert. wenn das funkt könntest du im schlimmsten fall den film mit 5.1 aufnehmen und später abspielen (zb gebrannt auf dvd via dvd player...)

    der entscheidende punkt ist wohl zuerst herauszufinden ob die hauppauge karte dir einen 5.1 ac3 stream in den pc liefert. wenn ja, ist dein problem nicht die hvr-1100. wenn nein, dann ist sies ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2006

Diese Seite empfehlen