1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Großraum Dresden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von og63, 12. Dezember 2007.

  1. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    Anzeige
    Hallo, wie sieht es bei Euch im Großraum Dresden über DD-Wachwitz mit DVB-T aus. Insbesondere

    -Sächsische Schweiz
    -Osterzgebirge
    -Nordsachsen/Südbrandenburg

    Danke für Eure Infos.

    og63
     
  2. sachsenboy

    sachsenboy Senior Member

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Riesa
    Technisches Equipment:
    Skymaster DTR 4000, SR Elektronik Allbereich & Skymaster DT 400,
    hama 00044296
    AW: DVB-T Großraum Dresden

    Für mich sehr gut, da exponierte Lage im 3.OG, so gut wie freie Sicht ringsum :D
    nur nach Westen sind zwei Berge (Heideberg und Collm) im Weg.

    Empfang: Indoor mit passiver Eigenbau-Antenne

    - DD-Wachwitz (K29, K36, K39)
    - Calau (K36, K53, K57)
    - Usti nad Labem (Tschechien) (K58)

    - Chemnitz-Reichenhain/Geyer (K22, K25, K32)
    - Leipzig-Süd (K22, K24, (K9 nur sehr eingeschränkt))
    - Wittenberg nur K24, K30 und K38 geht nur bei Tropo
    - Halle K35 bei Tropo
    - Berlin K27, K33, K44 bei klaren Himmel
    K25(RTL) tot seitdem Chemnitz drauf ist
    K59, K56 bei Tropo
    K5 und K7 bei extremer Tropo

    Die ersten 3 Standorte sind zur Dauernutzung.
    Die restlichen sind zum DXen. :winken:
     
  3. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: DVB-T Großraum Dresden

    Auch im mittleren Erzgebirge können die Wachwitzer tlw. gut empfangen werden. Empfange mit Unterdachantenne auch Chemnitz, Geyer und Leipzig. Signalqualität DVB-T Dresden (K29, K36, K39) fast immer um die 80%.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2007
  4. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: DVB-T Großraum Dresden

    Ich bin ja eigentlich auch überrscht. Ca. 35 km Luftlinie mitten in der Sächsische Schweiz ca. 350 m hoch mit einer Magnetstabantenne auf dem Fensterbrett und einen 20 db Verstärker stabiles Bild auf allen Kanälen. Richtung und Entfernung mit google earth ermittelt.

    Danke für Eure Infos.
     

Diese Seite empfehlen