1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T: Gibts sowas wie Tizi und Tivizen auch fürs iPhone 3G oder Android?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Martyn, 3. September 2011.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.095
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Was die Gesamtausstattung der DVB-T Handys angeht, sind ja sowohl die LG Geräte als auch die Geräte aus China nicht mehr so auf der Höhe der Zeit.

    Aber als Alternative dazu gibt es für das iPhone 3G S und iPhone 4 sowie für die vergleichbaren iPhone Touch Geräte die Tizi Box und Tivizen Box. Das sind kleine, mobile DVB-T Empfänger, die ihrerseits das ausgewählte TV Programm via WLAN als H.264 Stream bereitstellen. Die Steuerung der Box erfolgt dabei über eine App.

    [​IMG]

    Nur würde ich etwas Änhliches suchen das entweder mit dem iPhone 3G (Jailbreak ist vorhanden) oder mit Android funktioniert. Denn ein iPhone 3G besitze ich bereits als Zweithande wegen der Signal App, und was Android betrifft könnte ich mir zu einem günstigen Preis z.B. ein Base Lutea besorgen.

    Weil ein iPhone 4 kostet selbst als Refurbished Gerät um die 520€, dann noch die Tizi oder Tivizen Box für 100€ und man ist bei 620€ ... das ist mir dann doch zu teuer.
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-T: Gibts sowas wie Tizi und Tivizen auch fürs iPhone 3G oder Android?

    Zuhause wirst du das Briefmarkenkino ja wohl kaum nutzen. Bevor du also eine solche Box mit dir herumschleppst und dich in Unsummen stürzt und den Handyakku strapazierst, würde da nicht ein 50-Euro-DVBT-Pocketfernseher reichen?? Wieso muss man alles möglichst teuer und umständlich lösen?
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.448
    Zustimmungen:
    2.095
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DVB-T: Gibts sowas wie Tizi und Tivizen auch fürs iPhone 3G oder Android?

    So ein Smartphone und Tivzen ist aber schon noch kompakter als ein Pocketfernseher.

    Smartphone ist die Hosentasche links und Tivizen in die Hosentasche rechts ist kein Problem. Pocket-TV ist da schon um einiges grösser.
     

Diese Seite empfehlen