1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Geräte benötigt - benötige Hilfe

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Oberhausen, 7. Juni 2008.

  1. Oberhausen

    Oberhausen Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Oberhausen
    Anzeige
    Hallo zusammen.

    Wir werden Ende diesen Monats in eine neue Wohnung umziehen.

    Schüssel ist dort erstmal njicht machbar und den Kabelanschluss wollen wir nicht nutzen.

    Also umsteigen auf DVB-T.

    Jetzt stellt sich bei der Masse an Angeboten nur die Frage, was ist gut und was nicht.

    Als Innenantennen bin ich jetzt bei der Kathrein BZD 30 oder der Technisat Digitenne TT1. Wobei die Technisat um ehrlich zu sein, einfach sch... aussieht und sie meine ich ihren Strom extra aus der Dose zieht, anstatt über den Receiver.

    Hat noch jemand vernünftige Alternativen oder sind die schon gut? Bei test.de haben die sehr gut abgeschnitten.

    Jetzt stellt sich nur die Frage, welche Receiver es werden sollen.

    Als Fernseher haben wir zwei Röhrenfernseher und einen 119cm LCD-Fernseher. Bei dem LCD hätte ich gerne einen vernünftigen Receiver mit Festplatte und bei den anderen beiden sollen Receiver ohne Festplatte ran.

    Kann vielleicht einen 2 oder 3 gute und Preis/Leistungsmäßige Receiver nennen?
     
  2. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T Geräte benötigt - benötige Hilfe

    Bei einem FS Gerät mit 119cm Diagonal ist SDTV etwas grenzwertig.

    Leider damit auch das SDTV auf DVB-T.

    Zusätzlich wird in der Spec von DVB-T etwas mehr Artefakte zugelassen, was man auf einem LCD mit 119cm brutal sehen wird.

    Andereseit kann es sein, das im LCD schon DVB-T drinne ist.

    Ist praktisch bei allen grösseren LCD aus 2008 drinnen.
     

Diese Seite empfehlen